Angst meine Freundin wegen solch einem schmarn zu verlieren?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Du kannst nicht viel machen...Es war gut, dass du ehrlich warst, aber jetzt haben sich erstmal verschiedene Gedanken in ihren Kopf gesetzt. Mach genau das, was du im Moment tust: Sie beruhigen, dass alles okay ist, sie nicht drängen etc. Sie braucht einfach einen Moment, um das alles zu ordnen, sich sicher zu werden und dann geht es wieder. Klar, im ersten Moment ist das ein doofes Gefühl zu erfahren, "Die andere hat das gemacht und ich will es nicht, bestimmt erwartet er das von mir.."

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du hast gegenüber deiner Freundin doch bereits erklärt, das Du auf keinerlei sexuelle Praktiken bestehst, welche sie nicht auch sozusagen aus freien Stücken mitmachen möchte und mehr gibt es somit in dieser Angelegenheit eigentlich auch nicht für dich zu tun. Sollte es aber dennoch erforderlich sein, das Thema noch ein wenig weiter zu verfolgen, dann unterhaltet euch in aller Ruhe und Offenheit darüber.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mit ihr darüber reden kann helfen, nur so kann man Missverständnisse ausräumen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ihr genau die wahrheit erzählen, wie du es gerade auch getan hast....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?