Angst loszulassen/es durchzustehen/sie zu verlieren?

Hat sie insta?

Ja, klar! Du denkst an einen Fake Acc?

Wie heißt sie?

Ich glaub nicht, das das ne gute Idee ist! 🤨

Doch bin 15

warte kurz! ernsthaft27

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich hatte ein ähnliches Problem. Ich bin früher einfach mal abgezockt und habe es ihr gesagt. Sie meinte sie hätte es schon irgendwie gemerkt und fand es nicht schlimm. Wir sind immer noch beste Freunde und sie hat jetzt auch einen Freund.

Mach es erstmal immer offensichtlicher, egal wie, und sage es ihr dann irgendwann mal. Oder erzähle es einem Freund oder einer anderen Freundin der du vertraust davon. Vielleicht geht es dir danach auch bisschen besser.

Oder du sagst es direkt. Wenn sie eine wahre Freundin ist würd es sie nicht wirklich schlimm finden und würde auch mehr darauf achten was sie so erzählt damit sie dir nicht wehtut.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Das ist ja das schlimme, das sie meine einzige Freundin ist, weil sie auch die einzig kompetente in meinem täglichen Umfeld ist (also zumindest in meinem Alter)

0
@AloneundStupid

Dann sag es ihr einfach wenn du das nicht einfach so weiter rumtragen willst. Ich habe mich erleichtert gefühlt als ich das ihr gesagt habe. Sie wird dich schon nicht alleine lassen. Und wenn doch, such dir bessere Freunde!

0

Hmm sehr böse hab ich auch schon erlebt und jetzt zieht meine beste freundin von der ich auch was wollte aus der stadt weg... ziemlich hart... Das einfachste was du machen kannst wenn du bemerkst sie wandelt sich von dir ab weil sie jetzt einen freund hat ect. sie zu vergessen. such dir dann neue beste freundinnen. Du bist noch jung, du lernst noch viele leute kennen :)

Ich würde es irgendwie andeuten, aber nicht persönlich sagen. Wenn du es los bist, fühlst du dich safe besser.

Was möchtest Du wissen?