Angst krebs tomor zu kriegen?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hallo Osman1303,

es gibt auch gute Krebs Arten und nicht jeder Krebs heißt gleich, dass man ins Gras beißt. Erst mal Hände weg vom Internet - da wird alles so übertrieben, dass wir alle Krebs haben müssten ! Die Medien machen aus 1 = 10 Merk Dir das ! Vor Krebs muss man auch keine Angst haben. Krebs kommt aus den unterschiedlichsten Dingen und kann behandelt werden. Rede mit deinem Hausarzt darüber, er wird Dir deine Angst weg nehmen. Guck dir Menschen an, die Krebs haben. Gibt es stärkere Menschen als die ? Nein, sie kämpfen alle weiter, also brauchst du auch keine Angst davor zu haben. Im Leben passieren viele schlechte Dinge, wenn wir vor allem Angst hätten, könnten wir nicht weiter leben. Man kann gegen das Schicksal nichts tun - außer weiter kämpfen und positiv sein, das ist auch die stärkste Waffe gegen den Krebs: Ein positives Umfeld :)

Ich empfehle Dir, Dich über das Thema Krebs aus medizinischer Sicht möglichst detailiert zu informieren. Welche Arten von Krebs gibt es, Ursachen, Symptome, Therapie. Das ist die beste Möglichkeit, die Angst zu überwinden bzw. mit dem Thema "normal" umzugehen.

Mach dich nicht verrückt. Im Internet steht viel bullshit und vieles auch sehr übertrieben. Also bleib erst mal ruhig und geniess deine Jugend. Es wird schon nichts passieren, und wenn, kannst du daran auch nichts ändern.

Du leidest eher an Hypochondrie, bildest Dir Krankheiten ein.
Mit 16 ist das echt unnötig..... cool bleiben und hör auf zu googeln.

Lebe gesund, trinke Kefir und mach Dich nicht verrückt.

hypochondrie solltest behandelt werden

Was möchtest Du wissen?