Angst keine Lehrstelle zu finden :(

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Finden tust du normalerweise immer was, muss dir halt auch ansatzweise gefallen. Krankenpfleger werden so oder so gesucht/gebraucht. Außerdem hab ich gehört, dass die Vergütung jetzt wesentlich höher angesetzt wurde, damit es attraktiver wird. Kommt immer drauf an welche Richtung, aber einfach Bewerbungen "spammen" muss genügen.

krankenpfleger ist ein knochenjob die müssen dennen auch den hintern abwischen

0

Das ist ganz normal mach dir darüber keine sorgen. Und du wirst auch ganz sicher nicht vor deiner Familie blöd darstehen. Du kannst ja letztendlich nichts dafür. Mein Cousin z.b. hat seine Schule mit einem Durchschnitt mit 1.3 beendet und musste trotzdem 37 Bewerbungen schreiben bis er endlich eine Zusage bekam.

Bei mir war das auch so: Andere haben gleich bei der ersten Bewerbung eine Zusage bekommen, und ich habe 20 Bewerbung und mehr geschrieben und dann erst eine Stelle gefunden. Bei manchen geht es schnell, bei manchen weniger schnell. Mach dir aber da keine Sorgen du findest Sicher eine Stelle, auch wenn es Zeit braucht.

Was möchtest Du wissen?