Angst jemanden nah zu kommen und jemanden zu lieben?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Vertrauen ist wie ein Kopfsprung. Du musst immer wieder ins kalte Wasser springen, sonst bleibst du da, wo du bist und kommst nicht weiter.

Aufgrund der negativen Erfahrungen ist das durchaus normal und verständlich im Zweifelsfalle könntest du mal über eine Verhaltenstherapie nachdenken wenn es nicht besser wird. Gute Besserung 

Was möchtest Du wissen?