Angst in kurzen Hosen rumzulaufen?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Also ich habe das Bild mit deinen Beinen gesehen und muss sagen.. du musst bestimmt keine Angst haben.

Merk dir immer eines : Knochen sind für die Hunde da :D

Ne aber im ernst du musst dich selber wohl fühlen musst dir aber auch selber sagen ich schaffe das jetzt und ziehe das jetzt einfach durch.

Wenn andere mit blöden Kommentaren kommen lass sie doch , entweder sind sie neidisch oder brauchen nur etwas um sich wenigstens einmal im Leben gut zu fühlen da sie einfach nichts anderes haben.

Wenn ich du wäre würde ich mir ein paar kurze Hosen , Bade Sachen Sandalen/FlipFlops einpacken und den Urlaub geniessen .

Also wünsche ich dir jetzt einen schönen angenehmen und entspannenden Urlaub.

Hey, mach dir doch nicht so viele Sorgen :)

Wenn du dich selbst zu dick findest und daran arbeitest ist das doch gut, was ich nicht verstehe ist deine Angst vor den Leuten oder was sie von dir denken und was sie sagen werden...

Mach dir darüber mal keine Gedanken, ganz im Gegenteil...überleg doch mal ganz anders... Es ist so das jeder Mensch etwas an sich hat was ihn belastet oder was er lieber nicht an sich hätte, da bist du nicht allein...aber sich zu verstecken bringt überhaupt nichts..

Ich meine willst du dich nur wegen den hirnrissigen Kommentaren von irgendwem verstecken und auf die Sachen verzichten die dir Spaß machen ???

Das ist doch nicht gut, außerdem selbst wenn jemand einen Kommentar über dich und deine Figur abgibt dann macht der das nur aus..nennen wir es mal "Selbstschutz"....In dem Moment wo er etwas schlechtes über dich sagt lenkt der von sich selbst ab...Also lass das nicht zu. Hab Spaß an deinem Leben genauso wie du bist.

Wenn du dir keine Gedanken darüber machst was die anderen denken, sondern einfach nur Spaß hast...dann werden alle den lebensfrohen und glücklichen Menschen sehen und nicht jemanden der evtl. zu dick ist

Hoffe das konnte dich bisschen aufbauen :)

Ich finde es immer mutig und selbstbewusst, wenn man sich einfach so kleidet, wie man sich im Sommer halt anzieht. Kurze Hosen, Kleider und Röcke. Du brauchst dich überhaupt nicht  zu schämen, ich finde das immer gut, ich hatte früher auch das "Problem", dass ich mir darüber Gedanken gemacht habe, aber das ist es nicht wert. 

Ich finde deine Beine nicht schlimm! :)

Du brauchst dich nicht schämen, manche sind dünner und manche dicker, aber das ist doch das gute?

Wäre doch Langeweilig wenn alle gleich wären :)

Und deswegen musst du auf kurze Hosen und schwimmen nicht verzichten, du hast ja auch ein recht drauf, egal ob dick oder dünn.

Hallo! Zunächst : Schau mal ins Wasser wie viele Menschen da wesentlich dicker sind als Du

Übrigens solltest Du vollständige Fragen stellen wenn Du gute Antworten willst.  Gewicht / BMI und sogar das Alter - alles was wichtig ist fehlt. 

Eine Antwort kann immer nur so gut sein, wie die Frage es zulässt.

Deine Beine wirken einfach untrainiert und das kann man ändern. Üptimal zur Fettverbrennung sind Stepper, der Crosstrainer, das Laufband und Joggen.

Trainingszeit mindestens 1/2 Stunde und nicht zu schnell, damit man im gesunden aeroben Bereich mit auch schon guter Fettverbrennung bleibt. 

Alles Gute.

Ich würde das noch als Durchschnitt bezeichnen. Also keine Panik!

Was möchtest Du wissen?