Angst in eine andere Stadt zu ziehen :(

2 Antworten

kein problem: ich bin so an die dreißig (30) mal bisher umgezogen und das manchmal auch richtig weit weg, so dass das besuchen von freunden oder verwandten oft eine wochenendfüllende angelegenheit war. der vorteil, den ich HEUTE davon habe ist der, dass ich im gebiet der alten bundesrepublik hinfahren kann, wohin mir gerade der sinn steht: ich habe überall leute, wo ich mich mal für mindestens eine nacht "einnisten" kann. ansonsten hat mir die umzieherei eine große flexibilität eingebracht: ich finde schnell freundliche menschen, mit denen ich mich unterhalten kann und deshalb entstehen auch zügig neue freundschaften. der häufige wechsel von schulen und arbeitsplätzen machte es mir leicht, mich auf völlig neue situationen einzustellen: ich kann deshalb immer mit großer zuversicht andere lebensumstände beginnen.

Blöde Situation.. Da gibt es nur eins was du tun kannst, LEUTE KENNENLEREN! Da in deiner Frage steht dass du deinen Abschluss nachmachst, musst du ja sicher in die Schule, und dort findet man meiner Meinung nach als erstes Freunde.

Ich wünsche dir viel Glück :)

LG Pferdeknutscha

Ja, aber das ist keine 'normale' Schule ... die ist nur für die Jugendlichen von dr WG ;)

Trotzdem danke :)

0

Was möchtest Du wissen?