Angst in der Schule vor meiner Klasse zu essen was soll ich tun?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Lass dich nicht unterkriegen. Wer gibt denen denn das recht,sowas zu behaupten? Du bist wie du bist,dafür musst du dich nicht schämen. Zudem wird doch der größte Teil von dir durch den Tisch verdeckt. Setz dich einfach neben den Lehrer, dann passiert sicher nichts.

Iss zu Hause etwas und wenn du dann in der Schule bist, sagst du einfach, dass du nicht frühstückst! War bei mir auch mal der Fall und es haben deshalb mehrere in der Klasse nicht gegessen. Das schaffst du schon! ... und ich finde es übrigens ziemlich dumm und respektlos, dass sie dein Äußeres beurteilen. Hast du mal dran gedacht, in eine andere Klasse zu wechseln, falls sie dich zu sehr ärgern?

Lass dich auf gar keinen Fall von deiner Klasse unterkriegen!!!Ihnen ist nicht bewusst welche Folgen ihre Äußerungen haben könnten also mach dir keine Gedanken darüber was deine Klasse denkt!Hast du denn Freunde?Iss einfach was du möchtest sei selbstbewusst und ignoriere deine "Kameraden" einfach.Wenn es schlimmer werden sollte dann würde ich die Klassleitung informieren

Ach Gottele.Da muß ich auch kurz nachdenken.Okay.Nimm dir nen Joghurt mit und Obst das satt macht.Dann können sie dich wegen dem essen schon nicht blöd an machen.Außerdem wird eure Lehrerin oder euer Lehrer ja wohl auch dabei sein.Du kannst ja im Vorfeld deine Angst schon mal anschneiden. Sie müssen eingreifen.Was wären das sonst für Lehrer.

iss doch nur Obst und Gemüse, dann denken alle, du versuchst abzunehmen

ballabeni 07.03.2014, 21:00

Genau das würde ich nicht tun wenn sie nicht vorhat abzunehmen (falls sie denn überhaupt übergewichtig ist) dann sollte sie es der klasse auch nicht vorspielen.meiner meinung nach ist das ein zeichen von schwäche-ihre klassenkameraden werden immer "fehler" finden damit machen sie sich selbst "größer" .wie dem auch sei iss was du möchtest und lass dich nicht unterkriegen

0

Iß doch einfach vorher zu hause richtig und nimm dir dann für die Schule nur einen Apfel oä mit :)

Iss vorher zuhause etwas und dann in der schule einfach wenig ;-)

Was sind das hier für Zustände, ihr auch noch zu raten, in der Schule nichts zu essen, nur weil in ihrer Klasse so Vollpfosten sitzen, die sie vielleicht hänseln? Das sind doch kranke Verhältnisse. Willst du es denen recht machen oder dir? Iss gefälligst was du willst und schei* auf die Leute, die sind jung und dumm und wissen nicht, was sie reden. Das ist alles blödes Geschwätz, lass dich nicht darauf ein, wenn sie sowas sagen. Am Besten sagst du, dass Diäten dumm machen, wie man an den andern sehen kann.

ess hinter der Klasse

Was möchtest Du wissen?