Angst im tiefen Wasser?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das ist bei mir genauso aber nur, weil ich lieber alles im Griff habe, indem ich alles mit meinen Augen sehe. Ich bevorzuge es nicht in tiefen Gewässern zu schwimmen (Meer/Ozean)... Macht mir eben so ein mulmiges Gefühl. Und dann noch eine Haiflosse im Wasser sehen und ich bin weg. xD Kauf dir einfach eine Schwimmbrille und es wird zu 50% besser. 

Im See oder Meer ist weniger mein Problem . Mein Problem liegt in Freibäder. Und Hallenbädern :/

0
@pippi17

Die beste Löung wäre es einfach zu vermeiden oder sich der Angst zu stellen. Tauche bis ganz unten zum Beckenboden oder ähnliches.

0

also dass du in hallenbädern, wo das wasser ja extrem klar ist, besonders große angst hast, kann ich nicht verstehen und ist sicherlich nicht normal.

in großen und tiefen see mit starker trübung und geringer sichttiefe, kann man das ja noch ein wenig verstehen, da das ganze "unbekann" für dich wäre

Ich bekomme Herz rasen wenn ich die Tiefe in Hallenbädern sehe . Bei Seen etc. ist das lang nicht so schlimm bis garnicht .

0

Warum machst Du Dich deswegen so verrückt?

Wenn Du Dich im tiefen Wasser nicht wohl fühlst, musst Du dort doch nicht reingehen. Oder doch?

Ich möchte die Angst gern los haben und im Sommer auch mit Freunden baden gehen können .

0

Was möchtest Du wissen?