Angst im Dunkeln, was tun wenn selbst die Psychologin nicht helfen kann??

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

dann kann es niemand aber manchmal dauert es jahre eine angst zu überwinden man darf nur nicht aufgeben

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du solltest erstmal feststellen, wovor genau du Angst im Dunkeln hast.

  1. Angst vor Einbrechern, Serienkillern - also Menschen
  2. Angst vor Geistern, Kobolden, Dämonen
  3. Angst allgemein vor der Dunkelheit

Für jede der 3 genannten Ängste kann man sich Strategien ausdenken, die einem helfen, wenn die Panik kommt. Bei Punkt 1 kannst du die Eingangstür mit einer Kette und die Fenster mit einer Alarmanlage versehen lassen und immer dein Handy dabei haben. Beim kleinsten Geräusch rufst du 110.

Bei Nummer 2 kannst du die Wohnung mit Räucherstäbchen ausräuchern (Drachenblut), das VaterUnser aufsagen und Salz streuen. Böse Geister können kein Salz überqueren.

Bei Nummer 3 kannst du dir Nachtlichter überall anstecken, so daß es nie richtig dunkel ist . Es gibt tolle Nachtlichter für Kinder, die sich drehen und an der Decke schöne Motive kreisen lassen, Fische und Meerestiere oder Sterne und Planeten. Ich finde das nicht lächerlich oder kindisch - wenn es dir hilft, dann laß die ganze Nacht so ein Lämpchen kreisen.

Also, wovor hast du Angst? Entwickle dir selbst eine Strategie

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Naja wenn dir die Psychologin nicht helfen kann, dann werden dir Leute hier noch weniger helfen können 😁 Ich würde mal Psychologen wechseln

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von KillerFerkel
19.12.2015, 21:42

Es kann sein das die Psychologin nicht helfen kann weil sie keine richtige Bindung schafft aufzubauen, nur weil es mit einer Psychologin oder zwei oder drei nicht klappt heißt es nicht das er/sie nicht therapierbar ist ;)

1

Mit kampfsport fühlt man sich sicherer und stärker :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wieso hast du denn Angst im dunklen? Also was ist der Auslöser für deine Angst? Was denkst du dir wenn du im Dunkeln bist?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hast Du ein Nachtlicht, was man in die Steckdose stecken kann? So ist das nicht mehr so dunkel, in dem Raum, in dem Du Dich befindest.

Angst ist etwas, das Überwindung braucht. Du wirst Dir da irgendwann heraushelfen können. Das braucht seine Zeit. Alles Gute♡

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hast du früher Horror Viedeos angesehen?Bei mir ist so etwas änliches.Wovor hast du denn erstmal im dunkeln angst?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Benutz ein Nachtlicht... 

Das ist immer schwierig zu beantworten...

Ich könnte jetzt sagen: Dunkelheit ist doch nicht so schlimm bla bla... aber wenn man vor etwas richtig Angst hat, kann man nichts machen außer ihr aus dem Weg gehen. Also nimm überall eine Taschenlampe mit...

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?