Angst im Dunkeln?! (vor dem Irrealen)

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Zu früh die falschen filme:-) , stell dich deiner angst du weisst ja es passiert nichts. Schreib dir im hellen ein zettel "komm klar" den hängst du an deine angsstellen. Dann erinnerst fu dich an dein beruhigtes gefühl im hellen. Lg loko

Hab ich heute auch noch teilweise, wenn ich dann aber logisch drüber nachdenke kann ich nur noch lachen Mein Tipp: Stell dich dem einfach... geh mal im dunkeln durchn Wald oder wenn du im Haus einen Langen Hausgang hast wie " http://www.animaatjes.de/wallpapers/wallpapers/horror/wallpaper_horror_animaatjes-4.jpg " da dann bleib einfach mal im dunkeln stehen und schau und hör dich um... irgendwann is dir klar....... DA KOMMT NIX!.......... PS: Is aber ein guter Adrenalischub... mach auch ich heute noch........... und erkunde dich vlt. in foren wegen Geister, Vampire, Horror, den ganzen blödsinn etc.... Irgendwann is dir das so langweilig das davor keine angst mehr hast haha

akzeptiere die angst, an sich macht sie Dich nur wach, schädlich sind deine gedanken und dein zögern. stell Dir vor, er steht hiner der nächsten ecke. mach kein licht an, schau einfach nach. wann immer du angst vor einem schatten hast, schnapp Dir einen knüppel, geh hin und schlag zu, auch wenns nur luft ist, stell dir dabei vor, wenn Du wirklich mal einen siehst, machst Du genau das gleiche

Ich hab mir mal so aus Spaß ´ne Softair geholt, und sie unter mein Kissen gelegt. Danach hab ich geschlafen wie ein kleines Kind. :D

Was möchtest Du wissen?