Angst im dunkel selbst mit nachtlicht?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hey. :)
Ich hatte das gleiche Problem. Ich habe als ich ca. 7 Jahre alt war ganz plötzlich immer wieder Angst im Dunkeln gehabt. Meine Eltern haben mir damals deswegen eine Lichterkette gekauft. Ich habe seitdem nie wieder ohne Licht geschlafen, es sei denn ich habe bei jemandem übernachtet. Kurz nach meinem 14. Geburtstag hab ich irgendwie nicht mehr so wirklich Angst davor gehabt. Schlafe jetzt endlich seit ca. 4 Monaten ohne Licht. Ich habe das Licht einfach ausgelassen und hab mich so dran gewöhnt. LG Jeister :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wie wärs wenn du dir eine schlafmaske kaufst und nachts das licht komplett anlässt. so weisst du das das licht an ist, aber mit der maske wirst du nicht ,,geblendet,, weisst was ich mein. probiers doch mal. 

evt. solltest du mal mit deinen eltern reden ob du nicht mal mit einem psychologen reden solltest wenn du solche angstzustände hast.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich meine die Frage absolut ernst... wie alt bist du eigentlich?

Wenn du 9 bist, würde ich mir da keine großen Sorgen um dich machen.... wenn du jetzt aber schon 14-15 oder sogar noch älter bist, würde ich mich wirklich mal therapieren lassen...Ich meine das ernst und nicht verletzend.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lumina1122
08.02.2016, 21:54

Ich bin 13 und werde bald 14

0

Was möchtest Du wissen?