Angst im Dunkel Raus zu gehen

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Du musst diesen Typen unbedingt anzeigen! Mach eine Anzeige gegen Unbekannt. Wer weiss, vielleicht hat er das schon mal bei jemandem gemacht, so dass er bei der Polizei bekannt ist. Ich kann verstehen, dass du jetzt grosse Angst hast, nach draussen zu gehen nachts. Am besten wendest du dich an die Opferhilfe. Die Polizei kann dir eine Adresse geben. Die können dir helfen, mit deinen Ängsten umzugehen, so dass du diese Angst vielleicht irgendwann gar nicht mehr hast. Vielleicht wäre es auch nicht schlecht, wenn du einen Selbstverteidigungskurs machst. Dann fühlst du dich nicht mehr so hilflos. Viel Glück!

Knuddeljulie95 29.11.2013, 09:06

Als ich bin ja schon im Selbstverteidigungs Kurs bos auf das ist man nie vorbereitet und meine oma wollte nicht das ich zur polizei gehe sie aht gesagt das ist sinnlos und nu ist es eh zuspät

0

Klingt ein bisschen wild, Deine Story. Sollte es sich tatsächlich so zugetragen haben, dann halte in Zukunft, wenn Du nachts alleine rausgehst, immer eine Hand am Pfefferspray in Deiner Tasche.

Knuddeljulie95 29.11.2013, 07:56
  1. Würde ich fargen wenn so etwas nicht Passiert währe und 2. Ich habe kein Pfefferspray
0
nurromanus 29.11.2013, 08:03
@Knuddeljulie95

Dann besorg Dir ein Pfefferspray. Und zu Deinem Einwand: Wenn Du länger hier auf diesem Forum unterwegs bist, dann wirst Du feststellen, dass es nicht selten vorkommt, dass die Leute sich irgendwelche Stories aus den Fingern saugen, um zu sehen, wie die Antwortenden hier reagieren. Diese Phantasten werden als "Troll" bezeichnet.

0
Knuddeljulie95 29.11.2013, 08:03

Und ausserdem hast du schon mal so etwas mit gemacht da gehts nicht so heiti teiti zu, da gehts richtig heftig zu da hatte ich ja noch glück

0
nurromanus 29.11.2013, 08:06
@Knuddeljulie95

Ja eben, darum sag' ich ja, immer eine Hand am Pfefferspray, dann bist Du schnell genug, um ihm Saures zu geben.

0

Nimm zur sicherheit ein Pfefferspray mit ist besser und Wenn du nochmal in so eine Situation geräts schrei um Hilfe ich weiß ist peinlich aber tu es mal

Knuddeljulie95 29.11.2013, 07:55

ICh konnte ja nicht ich war so starr wie ein schock zustand, ich konnte nciht mal was von der waffenlosen Selbstverteidigung anwenden obwohl ich es gelernt hatte

0

So etwas müßte immer bei der Polizei gemeldet, bzw.angezeigt werden!

Knuddeljulie95 29.11.2013, 09:07

Wollte ich ja aber wie gesagt meine oma war dagegen und nu ist zu spät

0
elisabetha0000 29.11.2013, 09:38
@Knuddeljulie95

Ja schade. Wie lange ist es her? Du kannst es ja immer noch machen.So etwas muß man immer zur Anzeige bringen.Gegen die Angst solltest eine Therapie machen.Von alleine geht das nicht weg!

0

Was möchtest Du wissen?