Angst ihn anzuschreiben! :(

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Also, zuerst mal ist es ein gutes Zeichen, dass er dich angegrinst hat. Doch Obacht, vielleicht hast du dir das nur eingebildet. Das passiert leicht, wenn man verliebt ist. Vielleicht hat er nur gelächelt, weil ein Freund ihm einen Witz erzählt hat oder weil er an etwas lustiges denken musste. Doch gehen wir einfach mal davon aus, dass er dich tatsächlich angelächelt hat, ist ja auch nicht unwahrscheinlich.

Du hast Recht, wenn er sehr schüchtern ist, wird er es kaum schaffen, dich anzusprechen oder -schreiben. Daher spricht absolut nichts dagegen, ihn anzuschreiben. Stell dir vor, er mag dich auch, aber keiner von euch beiden traut sich, sich mit dem anderen zu unterhalten und ihr lebt und liebt aneinander vorbei. Das wäre sehr schade, daher solltest du es zumindest einmal versuchen.

Jetzt zum Thema, über das du mit ihm schreiben könntest. Ich weiß leider nicht, in welchem Bundesland ihr wohnt, aber ich gehe jetzt mal davon aus, dass auch ihr im Moment Osterferien habt (wenn dem nicht so ist, einfach als Kommentar drunterschreiben, dann denke ich mir ne Alternative aus!) Schreib ihn einfach mal so an: "Hey, wie gehts? Hier ist [dein Name] :) Sind/Werden deine Ferien auch so langweilig wie meine?"

Das kannst du natürlich abändern, wenn es dir in dieser Rohfassung nicht gefällt. Der Vorteil an diesem Text ist ganz einfach, dass du neben dem standardmäßige und lamen "Wie geht´s?" sowohl ihm die Information gibst, dass du in den Ferien Zeit hast (auch hier: wenn dem nicht so ist, einfach als Kommentar schreiben :)) als auch erfragst, ob er ebenfalls Zeit hat. Außerdem schaffst du eine Gemeinsamkeit.

Wenn er jetzt positiv antwortet (positiv heißt in unserem Fall, dass er erstens freundlich schreibt und zweitens bejaht, dass seine Ferien genau so langweilig sind/werden wie deine), hast du quasi die Vorlage des Jahrhunderts bekommen und musst nur noch einlochen, heißt, das Gespräch in die Richtung lenken, dass ihr doch zusammen etwas unternehmen könntet. Damit hast du dann deine Verabredung ;) Wenn er dich mag, wird er sicherlich nicht nein sagen.

"Oder soll ich ihn in der schule angrinsen oder so, bis er mich vllt selbst anschreibt? "

Nein. Wenn er wirklich so schüchtern ist, wird er nur mit sehr viel Glück die Initiative ergreifen. In diesem Fall ist das also eher deine Aufgabe.

Zuletzt: Es gibt keine doofen Fragen, nur doofe Antworten. Ich hoffe, diese hier war keine. Wenn noch etwas ist, schreib´s einfach als Kommentar oder PN. Ich hoffe, ich konnte dir ein wenig helfen :)

Es gibt keine doofen Fragen , nur doofe Antworten (die Frage ist doch süß :D ) Also entweder du benuzt z.B.: die Schule oder als Vorwand , wie Hausaufgaben oder so halt , oder direkt ein "Hi wie gehts :)?" Und dann fragst du ihn was er später machen will und so und vielleicht fragt er dich dann auch vieles ;) (außer er ist halt noch zu schüchtern) in der Schule angrinsen ist ne gute Idee , aber sei nicht enttäuscht wenn er nur verlegen wegschaut oder nicht allzu glücklich oder so wirkt , immerhin ist er ja sehr schüchtern ;) Viel Glück das wird schon :)

Schreib ihn einfach an :). Was hast du zu verlieren? Ist doch nix dabei, wenn du ihn mal anschreibst und fragst wie es ihm geht. Du musst einfach du selbst sein. Das schaffst du viel Glück!!!

Mfg Milchreisbrei

Was möchtest Du wissen?