Angst ihm zu sagen, dass ich ihn liebe?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Per WhatsApp ist es ziemlich unpersönlich, da Du seine Reaktion nicht sehen kannst.
Aber da du schreibst, dass Du Dich nicht wirklich traust, kannst Du es ihm schreiben.
Persönlich ist es immer am Besten, aber für "Notsituationen" kann auch eine Textnachricht nicht schlecht sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Genieße die Zeit mit ihm und versuch ihn zu verschrecken mit deiner Lebenserklärung ! Unternimm viel mit ihm u schreib auch viel mit ihm u Mach Andeutungen u Anspielungen Richtung Liebe u eine Beziehung. Wie er über dich denkt und was er von Liebe hält und ob er i eine liebt oder mag ;) geh s langsam an und bitte kein Liebeserklärung erst einmal.. alles indirekt und sehr vorsichtig angehen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wirkt in dem Fall zu sehr wie ein Überfallkommando, ich würde es an deiner Stelle ruhig angehen lassen und die Zeit erstmal geniessen, und wenn ihr ein bisschen quatscht würde ich sowas fragen wie "Ach, und mit deiner letzten Freundin lief es nicht so toll? Du willst jetzt erstmal keine Freundin mehr haben?? Das ist schade... " Seine Neugier wecken, und dann gestehen dass du ihn magst...und dir mehr vorstellen kannst....gleich von Liebe zu sprechen kann ihn verschrecken, ihr kennt euch noch nicht so gut.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?