Angst Gefühlskalt zu werden...

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Gefühle können halt was echt mieses sein. Vor allem, wenn dann auch noch Liebe im Spiel ist.

Sag mal.. bist Du etwa Jahrgang 98? Dann ist ja die "1-Beziehungs-Sache" eher was positives ;) Ich hab Freunde, die hatten mit 20 ihre erste Freundin und sind jetzt seit einigen Jahren glücklich und teilweise schon in Heiratsvorbereitungen.

Und das ist auch, worauf ich hinaus will: Beziehungen können halt zu Ende gehen. Aber letztendlich ist es wichtig glücklich zu sein. Und das kann man auch als Single! Ist es nicht was mega tolles wenn man Freunde hat aber keine Beziehung statt eine Beziehung, die schlecht läuft und erst noch keine Freunde?

Ich bin ganz und gar nicht altmodisch und hatte auch schon Sex. Aber ich finde es was mega tolles wenn man einen Partner findet und diesem sein Leben lang treu bleibt und auch nur mit diesem dann ins Bett geht. Ob jetzt vor oder nach der Heirat ist mir ja Wurscht ^^ Aber Du solltest die Sache gelassen sehen. Es wird wieder jemand kommen. Manchmal dauerts halt ein paar Jahre. Das ist eine Ewigkeit, ich weiss. Aber es lohnt sich auf den richtigen zu warten und nicht mit jemandem zusammen zu sein, mit dem Du nicht restlos glücklich zu sein.

Denn ich finde das ist mitunter der Sinn des Lebens: Glücklich zu sein. Und das hast Du in der Hand.

Was möchtest Du wissen?