Angst Gefühl & Panik!

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich kann dich beruhigen. :) Diese anfängliche Paranoia und der ständige Verfolgungswahn, man würde verfolgt, vergeht nach so einem Schrecken natürlich nicht gleich wie im Flug. Wer auch immer das war, der dir so gedroht hat, sollte sich besser warm anziehen. Du hast alle Rechte auf deiner Seite. Erstmal, droht er dir -> geht gar nicht. Dann, kannst du eine Anzeige gegen ihn erheben und eine einstweilige Verfügung (Ein Dokument auf dem steht, dass er sich dir nicht nähern oder kontaktieren darf).

Beruhig dich, sämtliche Gesetze sind auf deiner Seite, er kann dir nichts anhaben. Und da das feige Schwein noch nichtmal zu seinem Wort gestanden hat, wird es wohl auch nie zu dieser Schlägerei kommen. Ich kenne sowas nur zu gut. Das sind die Leute, die nur labern und auf dicke Hose machen und dann den Schwanz einziehen wenn's ernst wird. Er wird dir ganz ganz sicher nichts tun, dich nicht verprügeln, gar nichts.

Versuch dich von dem Gedanken abzulenken, in dem du was mit deiner Familie oder deinen Freunden machst. Geht doch einfach ins Kino, oder in den Megges, oder sonst wo hin und habt etwas Spaß. Je mehr Zeit du mit anderen verbringst, desto schneller verschwindet diese Angst vor dem Typen. Der tut dir nix, ganz sicher.

Und diese Zweifel gehen auch ganz schnell wieder vorbei, alles wird gut werden. Vertrau einfach auf deine Familie, auf deine Freunde und auf alle die dir lieb und teuer sind. :)

Marcomic 09.02.2012, 19:14

Danke :D das hilft mir !

0

Nein, das geht nicht mehr weg und das ist gut so. Du wirst erwachsen und musst lernen, auf der Hut zu sein und nicht jeden Tag Trallalla zu feiern.

Aber du musst mit dem Gefühl umgehen lernen. Da haben sich paar Spinner einen Telefonscherz geleistet. Wenn du keinen Grund weißt, warum man es auf dich abgesehen haben sollte, versuche das einfach als Idiotentum abzuhaken. Es wird immer solche geben und im Leben wird noch dies und das kommen.

Es ist wie beim Autofahren: Nach dem Unfall bloß nicht aufhören damit sondern nach dem Schreck weiterfahren! Nur besser aufpassen. Und du? Höre nicht auf zu leben! Irgendwelche Ängste zu kultivieren bringt nichts außer einem Platz in der Psychiatrie.

Marcomic 09.02.2012, 19:15

Woher wills wissen das das gefühl nicht weg geht ! ?

0
HerrDeWorde 12.02.2012, 11:22
@Marcomic

Weil du eine Erfahrung gemacht hast. Wäre schlimm, wenn wir nichts dazulernen würden. Aber es muss eben nicht wegen jeder Wespe eine Panikattacke entstehen, auch wenn man weiß, dass die Biester stechen können. Vermeide einfach, auf sie zu treten.

0

ich glaube das wird vorüber gehen.es ist sicherlich nur eine phase!

Was möchtest Du wissen?