Angst für Spritze

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich denke mal das du nicht jeden Tag Lust hast zum Arzt zu gehen und dir da die Spritze geben zu lassen. Hast du nicht jemand der das für dich machen kann ? Also dir die Spritze verabreicht. Ich kenne das Problem auch, ich kann mich selber auch nicht spritzen. Mein Mann hat das bei mir gemacht. Mutter, Vater, Oma, Opa, Freund oder Freundin, Bruder, Schwester, irgendwer dem du vertraust

Oh je. aua. Mmmh manchen fällt es schwer , sich selbst eine Spritze zu geben. Frag mal in der arztpraxis, ob die Helferinnen, das machen können. wenn dort nicht , dann vielleicht, die Hausarztpraxis.

Was möchtest Du wissen?