Angst dunkelheit why?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich liege oft Nachts mit Kopfhörern im Bett und höre Musik. Ich denke, dass ist eine Sache der mentalen Einstellung. Denn wenn ich im dunkeln im Bett liege und Musik höre macht mir das eigentlich nichts. Doch manchmal denkt man einfach darüber nach ob hier was sein könnte und dann werde ich oft ziemlich paranoid. Ich scheine dann oft mit meinem MP3-Player durch die Gegend und prüfe ob alles sicher ist. Ziemlich nervig. Doch wenn man nicht daran denkt und entspannt ist, klappt es immer gut. Liege dann auch oft ohne Decke im dunkeln auf dem Bett.

Ich kann dir nur raten, das auch mal auszuprobieren. Zur Not mit ner taschenlampe in der Hand sich einfach im dunkeln hinzulegen am Besten mit Kopfhörern auf um auch nichts hören zu können. Am besten bekämpft man seine Ängste indem man sie zulässt oder...so ähnlich ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
hope1234567 10.10.2016, 01:00

Danke ich leuchte auch immer so rum mit dem handy😂

1
Rip2lack 10.10.2016, 01:03
@hope1234567

Ja, man kann sich in den Gedanken hier sei jemand echt selbst in den Wahnsinn treiben :D Wenn man allerdings an andere Dinge denkt klappt's meistens ;)

0

Schau Insidious, dann hast du keine Angst mehr :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
hope1234567 10.10.2016, 00:48

kenne den schon:) habe seitdem ich klein bin Angst in der dunkelheit egal ob ich Horror Filme gucke oder nicht und ich würde auch gerne antworten haben wollen die ernst gemeint sind;)

0
xSimonx3 10.10.2016, 01:39

Die war doch ernst gemeint...

0

Was möchtest Du wissen?