Angst die Ausbildung nicht zu schaffen?

6 Antworten

Warum sind denn deine Schulnoten so schlecht? Ist es Dir einfach zu schwer?

Der Ausbilder kann hier auch nur bedingt helfen. Grundsätzlich muss er Dir nur erklären, wie Du das - in der Schule erlernte - Wissen in die Praxis umsetzt.

Du kannst nicht von Ihm erwarten, dass er Dir nochmal die graue Theorie beibringt.

Du musst ihm gegenüber äußern, wo deine Probleme liegen. Hier bieten IHK und die Schulen auch entsprechende Nachhilfekurse an. 

Ist der Beruf überhaupt der richtige für dich?

Hi,

Kannst Du dir nicht vielleicht schwierige Themen von Deinem Ausbilder oder einer anderen Person im Betrieb noch Mal erklären lassen? Vielleicht solltest Du auch noch Mal eine andere Lernmethode ausprobieren. 

Kennst Du das Buch Sicher zum Industriekaufmann? Mir hatte das sehr geholfen. Ob der Kurs was bringt weiß ich leider nicht.

Ich wünsche Dir viel Erfolg!

VG Yoriika

Es muss ja einen Grund geben, dass du in der Schule nicht so gut mitkommst... da solltest du gezielt nach Hilfe schauen, zum Beispiel kannst du auch bei " VerA" kostenlose Hilfe durch einen Senior Expert bekommen, der dich unterstützt und mit dir lernt.

Wenn dir im 2. Lehrjahr niemand im Betrieb in der Praxis zur Seite steht, ist auch das eher suboptimal, und nicht im Sinne einer Ausbildung.

Kannst dich hier ja mal informieren:

http://vera.ses-bonn.de/auszubildende

Was möchtest Du wissen?