Angst davor wieder Mathe zu verhauen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Schreibe zu allen Themen Zusammenfassungen mit Beispielaufgaben (orientiere dich an deinen Büchern) und versuche möglichst alles zu verstehen. Wenn du etwas nicht verstehst, frag (falls vorhanden) jemanden, der gut in Mathe ist oder jemand aus dem vorherigen Abijahrgang, ob er dir Nachhilfe geben kann.

Falls du vllt. noch Fragen zu bestimmten Inhalten hast, kannst du mich gerne fragen. (Ich hab 2015 mein Abi in Bayern geschrieben und habe ein sehr mathelastiges Studienfach. In der Schule hatte ich immer mind. eine 2 in Mathe ;) )

Gegen Prüfungsangst kann man im Allgemeinen eher wenig machen, aber versuch am besten nicht hysterischen Mädchen zu begegnen ;) 

Viel Glück! Du schaffst das, ich hab viele Chaoten bei mir damals gesehen, die es auch geschafft haben :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du gehst das Buch durch und machst alle Aufgaben, bis du alle kannst. Das gibt mir immer das Gefühl, dass ich dann alles in Mathe kann und gegen jegliche Aufgabe gewappnet bin.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?