Angst davor bei der Ausbildung zu scheitern, wie umgehen oder verhindern?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich rede nun von mir da ich diese woche neu in eine Bäckerei eingestiegen bin.

das erste : Du musst immer aufmerksam sein frage immer mehrmals nach als einmal zu wenig selbst wenn du die Frage 100x stellst.

das Zweite: mach dir Notizen von den Wichtigsten Sachen damit du sie nachlesen kannst und deine Kollegen sehen oder auch dein Chef ( Ausbilder) sieht das du Interesse daran hast und auch wirklich etwas davon lernen willst.

das Dritte: Immer Höflich sein auch wenn du mal einen Schlechten Tag hattest oder Schlecht Geschlafen hast, niemals die eigene Unzufriedenheit an Kollegen Ausbilder Kunden Ect raus lassen. 

immer Pünktlich sein was klar sein sollte immer Sauber Arbeiten.

ansonsten Sei du selbst und mach dir keine Sorgen :) 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von perfectingday
08.09.2016, 21:43

Vielen Dank, pünktlich bin ich sowieso immer, auch wenn ich hin und wieder Angst habe zu verschlafen und höflich sein ist einer meiner Stärken. :)

0
Kommentar von perfectingday
08.09.2016, 21:55

Okay gut, deshalb habe ich mir auch für eine Stunde früher ein Wecker gestellt. :)

0

Oje! So viele Sorgen!

Jeder der Mitarbeiter dort weiß, dass Du ganz neu und frisch bist. Dass man da nicht alles wissen und können muss, ist ganz logisch, ganz normal.

Sei aufmerksam und mach Dir Notizen, damit Du die wichtigen Sachen nachlesen kannst.

Lass Dir nicht Deinen Schlaf rauben. Du wirst so wie alle Anfänger ein Weilchen brauchen, bis Du die Firma, Deine Kollegen, alles halt kennengelernst. Das ist normal. Ich wünsche Dir alles Gute.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von perfectingday
08.09.2016, 21:38

Okay, danke, das werde ich versuchen. :)

1

Hallo erst mal normal das du solche Sachen denkst aber am anfang ist das normal und alles perfekt kannst du nicht machen da setzt du dich nur unter druck und du solltest daran glauben das du das kannst oder du hast es versucht zumindest wenn es nicht geht und dein chef kann nicht erwarten das du gerade alles weisst wenn du neu anfangen hast. Viel Glück wünsche ich dir und falls du jemand zum reden brauchst kannst dich ruhig bei mir melden hab immer ein offenes Ohr Lg nitan

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Am Anfang einer Ausbildung ist alles neu. Da fühlt man sich schnell überfordert. Mit der Zeit machst du die Dinge häufiger und beherrscht sie dann auch besser. Man erwartet nicht von dir das du alles direkt richtig machst.
Bleib locker, zeige Interesse und frag einfach nach wenn du dir unsicher bist.
Du schaffst das schon :) glaub an dich

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von perfectingday
08.09.2016, 21:25

Danke, werde ich machen. :D

0

Was möchtest Du wissen?