angst dass ich zunehme - HILFE!

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Wenn Du alle 2 Wochen einen Schlemmertag hast, ist das sogar gut, weil der Stoffwechsel dann nicht runter fährt!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von mausi19884
09.10.2011, 22:14

ok dankeschoen!!!

mach mich langsam schon ganz verrückt mit den Kalorien und dem Gewicht und dem Essen... -.-

0

Vermeide Zucker Versuche, Zucker und Süßstoffe aus deinem täglichen Ernährunsplan komplett zu streichen. Steige - sofern du Süßungsmittel überhaupt benötigst - auf natürliche Produkte, wie Ahornsirup oder Agavendicksaft um. Du wirst sehen, dass der Körper sich nach einer gewissen Zeit an die veränderten Ernährungsgewohnheiten anpasst und ein vermindertes Süß-Bedürfnis hat. Achte auch auf versteckten Zucker - zum Beispiel in Fruchtsäften, Kompotten oder Marmeladen. Kaufe lediglich solche Produkte, die beispielsweise mit Apfeldicksaft oder gar nicht gesüßt sind.

Vermeide Fett
Damit der Körper abnimmt, solltest du pro Tag nicht mehr als 30g Fett zu dir nehmen. Achte auf deinen Fettkonsum - insbesondere auch auf versteckte Fette. Vermeide frittierte Speisen und benutze zum Braten speziell beschichtete Pfannen, die lediglich einen Teelöffel Öl benötigen. Verwende für deine Salatmarinade nur 1 TL Öl und verlängere diese mit Joghurt oder kalter, fettreduzierter Gemüsebrühe.


Vermeide Weißmehlprodukte
Achte darauf, keine oder wenige Produkte zu dir zu nehmen, die weißes Mehl enthalten. Frage deinen Bäcker nach Brotsorten, denen gar kein Weißmehl zugesetzt ist (die meisten Vollkornbrote haben nämlich einen nicht zu verachtenden Weißmehlanteil in sich). Ersetze Weißmehl durch Roggenmehl - Du wirst sehen, wie gut eine Roggenmehl-Palatschinke schmeckt.


Vermeide Geschmacksverstärker
Achte darauf, keine Geschmacksverstärker zu verwenden. Fertige deine eigenen Gewürzmischungen an, anstatt fertige zu verwenden.


Vermeide Bananen, Birnen und Weintrauben
Alle anderen Obstsorten kannst und sollst du regelmäßig und ausreichend essen.


Esse Kartoffeln
Entgegen einer langläufigen Meinung sind Kartoffeln keine Dickmacher sondern richtige Schlankmacher - sie sättigen rasch, haben einen hohen Vitamingehalt und helfen dem Körper beim Entschlacken.

Ich hoffe konnte dir helfen LG Scoobie !!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein Schlemmertag ist nicht so schlimm - der tut doch gut. Du bist doch auf dem richtigen Weg mit der Mischung von bewusstem Essen und Bewegung. Mach weiter so und genieße die kleinen Sünden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kalorienzählen ist nicht gut, da denkst Du die ganze Zeit ans Essen.

Wie an anderer Stelle schon erwähnt, folge in Deiner Ernährung ein paar einfachen Regeln die mir auch geholfen haben:

  • Iß morgens umfangreich und was lange vorhält (Ei, Volkornbrot, Wurst, aber auch Obst).
  • Wenn Du ißt, iß bewußt! Also an den Tisch setzen und essen. Nicht beim Fernsehn, lesen, am Rechner oder beim Autofahren naschen.
  • Iß abends wenig, nachts gar nichts.
  • Vermeide alles süße, denn süßes macht hungrig, vermeide genauso Süßstoff (wird in der Schweinemast verwendet).
  • Vermeide leichte Kohlenhydrate (Pizza, Pasta, Chips, Ketchup) und vermeide alle Snacks.
  • Keine süssen Getränke.
  • Trink viel Wasser (füllt den Magen und verlangsamt die Verdauung).
  • Iß rohes Obst und Gemüse (ungekochtes braucht mehr Aufwand beim Verdauen).
  • Weniger bearbeitete Lebensmittel (z.B. Vollkorn Sauerteigbrot) sind stärker verarbeiteten (wie weisser Toast) vorzuziehen.
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

übertreib!!!!! Wer guckst sich schon so was an! Mach einfach so! Am abend ist du weniger und über den tag verteilt ein paar zwischen snacks! Dass sollte reichen! Am besten etwas, wo alles drin ist, was du für deinen Körper brauchst! und zunehmen, geht eh nicht so schnell! Und wenn doch, ist das abnehmen, bestimmt genau so leicht! Das schaffst du und mach nicht so einen druck!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich finde es nicht schlimm, sich mal einen Tag "gehen zu lassen". Wenn man immer auf etwas Leckeres verzichtet, ist man doch sowieso nur schlecht gelaunt und denkt nur an dieses eine Ding, das man nicht essen darf und doch so gerne hätte. Wenn man dann einmal nachgibt und es isst, wird man nicht sofort 10 Kilo zunehmen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dein Gewicht ist völlig in Ordnung, du machst dir umsonst Sorgen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weißt du liebe mausi19884 wenn du dich wirklich so sportlich betätigst wie du sagst,aber auch nur dann !!! ist es kein Problem :) Mann lebt nur einmal !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?