Angst das meine Freundin nach der Bedenkzeit Schluss macht?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Und ich hab ihr gesagt das ich mich ändern das es mir alles leid tut und und und. Ich sagte ihr als ich geweint hab das ich sie liebe und sie antwortete nur das sie es weiß. Ich hab einfach so angst und weiß nicht weiter. Sie lässt sich nicht anfassen sie sagt sie will ruhe. Und Bedenkzeit. Sie hat auch gesagt das sie Bedenkzeit braucht und nicht das sie achluss macht. Aber was wenn sie in der Bedenkzeit Schluss macht ? Bitte ich weiß nicht wie ich mich noch beruhigen soll. Das schlimme wir arbeiten zusammen an einer Arbeitsstelle. Ich habe eine teure 2 Raum Wohnung nur wegen uns gemietet. Und würde das alles alleine nicht schaffen. Und die Trennung würde ich wahrscheinlich nicht vertragen. Ich liebe sie so verdammt Doll. Ich würde mein leben für sie opfern nur damit sie glücklich ist.
Bitte wie kann ich noch vorgehen und wie beruhige ich mich am besten. Mir geht's gesundheitlich echt nicht gut mittlerweile.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey mein Freund. Es tut mir wirklich im Herzen weh so etwas zu lesen, einfach weil ich mich selbst an meine erste große Liebe erinnern muss, die mich nach knapp 2 Jahren Beziehung betrogen hatte und ich mich damals ebenso fühlte wie du dich jetzt fühlst. Aber lass mich dir eines sagen, das ganze ist deine Schuld aber es ist auch gut das es deine Schuld ist, denn Schuld führt immer zu Verantwortung und das führt immer zu Macht. Nur der der Schuld und die Verantwortung hat, kann etwas an der Situation ändern. Allerdings kannst du da nichts für, einfach deshalb, weil dir nie jemand diese Dinge beigebracht hat.

Pass gut auf was ich dir gleich sage: Frauen wollen einen Mann der sie will aber nicht bracht. NICHTS aber auch GAR NICHTS turnt eine Frau schneller ab als das Gefühl das du sie BRAUCHST.

Du glaubst immer Nett zu ihr zu sein, ihr jeden Wunsch von den Lippen abzulesen, ständig ihrer Meinung zu sein, führt dazu das sie dich mehr liebt, das ist aber absoluter Schwachsinn, denn das einzige was du damit kommunizierst ist keine Liebe sondern Verzweiflung. Es zeigt das du verzweifelt bist und die Frau unbedingt nötig hast. Das wirkt einfach IRRE unattraktiv, setzt die Frau tierisch unter Druck und Druck zerstört jedes Gefühl von Anziehung in Sekunden Bruchteilen.

Hauptsächlich resultiert das Verhalten durch einige Denkfehler (an dieser Stelle: Danke Hollywood!) du glaubst, dass sie die EINZIGE ist, die zu dir passt und es sonst keine andere auf der Welt gibt, die zu dir passt. Kein wunder das du verzweifelt bist und das Gefühl hast sie zu brauchen.

Alleine der Gedanke, dass von 8 Milliarden Menschen nur EINE EINZIGE Frau zu dir passen könnte, ist nicht nur verdammt erschreckend sondern schlicht und einfach falsch.

Die Wahrheit ist: Es gibt eine Menge Frauen auf der Welt, die überhaupt nicht zu dir passen, zu dick, zu dünn, zu groß zu klein what ever.

Davon gibt es wieder Frauen, die Charakterlich sehr wohl zu dir passen, meinetwegen gleichen Humor etc.

Davon wiederum, gibt es Frauen die verdammt gut zu dir passen wo einfach alles zu passen scheint. Einfach wo du das Gefühl hast, deine absolute seelenverwandte gefunden zu haben.

Was will ich dir damit sagen ? Ich will sagen, dass wenn du eine solche Frau findest, die so Hammer zu dir passt, dann halte sie wirklich gut fest und kämpfe um sie. ABER wenn sie dich verlässt, bedeutet es, dass du dann keine andere mehr finden wirst ? Das es keine andere mehr auf der Welt wie sie gibt ?

Natürlich nicht! Wahrscheinlich gibt es 10000 davon! ABER wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit wieder eine solche Frau zu treffen? Es ist ziemlich gering, oder willst du dein ganzes Leben Frauen ansprechen ? Also, wenn du eine Frau findest, die extrem zu dir passt, dann halte sie fest und behandle sie wie etwas besonderes ABER behandle sie nicht, als wäre sie die EINZIGE die zu dir passt, denn das ist sie nicht!

Lass mich dir nun verraten wie du sie nicht nur dazu bringst dich zu wollen und zu dem Mann wirst, den sie von sich aus haben will, sondern wie du es schaffst nie wieder in eine solche Situation zu kommen. Besuche dazu meinen Blog.

easydating24.blogspot.de

Bitte beachte, dass das ganze noch in den Kinderschuhen steckt. Ich aktualisiere diesen Blog ständig und enthülle dabei erwiesene Geheimnisse worauf es wirklich ankommt, Geheimnisse die die meisten nie erfahren. Solltest du speziellere Fragen haben, dessen Antworten du dort nicht findest, kannst du sie mir gerne hier stellen:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Deinem ganzen Verhalten nach kann man es ihr nicht verdenken, dass sie Bedenkzeit braucht. Was du zeigst, ist nämlich keine Liebe, sondern Besitzansprüche und Kontrollsucht. Das erträgt auf Dauer niemand, auch deine Freundin nicht. Ich denke mal, es wird eine sehr lange Bedenkzeit werden, falls sie überhaupt noch einmal zurückkommen sollte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von mohnkuchen2211
05.03.2017, 20:37

Ich hab ihr ja gesagt wie leid es mir tut und das ich alles daran setzen werde mein Verhalten zu ändern. Und es tut mir wirklich leid.

0

Was möchtest Du wissen?