Angst das ich eine Blutvergiftung habe?

...komplette Frage anzeigen Ich hoffe man erkennt es  - (Angst, Panik, Blutvergiftung)

9 Antworten

Hallo.

Es ist ein weit verbreiteter Irrglaube, das ein Roter Strich der von einer Wunde bis zum Herzen wandern eine Blutvergiftung (Sepsis) bedeutet, das stimmt so nicht - das Symptom deutet auf eine Entzündung der Lymphgefäße hin, eine Lymphangitis. Es ist also kein eindeutiges Zeichen für eine Sepsis, sondern lediglich ein Hinweis auf eine örtliche Entzündung.

Anhand deines Fotos wird man hier wohl schwer eine Lymphangitis feststellen, wenn du dir sorgen machst sollte der vernünftige Weg sein, seinen Hausarzt aufzusuchen der sich das anschaut und die Symptome mit dir abklärt.

Liebe Grüße

FlyingDog

Einer Sepsis geht eine Entzündung mit einem Erreger voraus (Bakterien, Viren, Pilze, Parasiten). Hast du denn entzündliche Schmerzen oder eine Wunde an dem Bereich? Hast du eine Lungenentzündung? Einen eitrigen Zahn? Oder etwas vergleichbares?
Ich denke nicht, dass das auf dem Bild etwas mit einer Sepsis zu tun hat.

Geh doch schlicht und einfach zum Arzt wenn du dir unsicher bist.

Auf "ärztlichen Rat" bei GF rate ich generell ab, da 99% derjenigen die diese Fragen beantworten, nicht mehr Kenntnis haben als du selbst, also definitiv keine Ärzte sind.

Das bedeutet nicht, dass du eine sepsis hast. Guck dir mal dokus an, da siehst du wie schlecht es den menschen gehen die zuhause sind und eine blutvergiftung haben, zwar so schlecht, dass sie nicht mehr wie du hier auf gutefrage rum tippeln können.

Erst kommt eine Entzündung im Blutgefäss, selbst dann muss es nichtmal sein, dass man eine Blutvergiftung erleidet. Wie oft hatte ich eine entzündung um den schnitt und weiter oben? Einmal sogar so schlimm, das mein ganzes beim schmerzte (schnitt am bein) und ich trug das tagelng so mit mir rum und eine sepsis geht nach diesen tagen einer solchen entzündung relativ schnell, sie ging aber dann doch weg, ohne das ich eine bluzvergiftubg bekommen habe.

Bei dir sehe ich eigentlich gar nichts oder vielleicht nur mega wenig weil ich mich darauf konzentriere einen rotzen strich sehen zu müssen?
Naja jedenfalls so oder so, wer einen verdacht auf einer entzündubg hatte, sollte direkt zum arzt gehen, denn jetzt ist es mit antibiotika noch behandelbar ohnendas man dann eine blutvergiftung bekommt.

Solltest du dich ritzen, dann solltest du dir darüber gedanken machen, ob du damit nicht aufhören solltest, denn auf dauer ist es dann deine eigene verantwortung.

Gute besserung und viel glück

Befaß dich mal etwas n äher damit, bei Google findest du bestimmt auch ein Bild dazu!

Bei dir ist es jedenfalls keine, wie kommt man nur auf so was?

Doggers 28.02.2017, 09:30

Auf dem Bild erkennt man es net so gut aber die Haut ist grau..

0
wastedlive 28.02.2017, 12:25

die haut wird nicht grau bei einer bluzvergifgung haha. sie wird wenn dann BLAU rot violett. und dann ist es eine entzündung im blutgefäss die zu einer blutvergiftung führt. du hättest lediglich mehr symptome und könntest hier nicht mehr schreiben

0

was soll denn da sein ausser einer Stelle mit etwas dickerer Haut? War wohl mal ein Kratzer


Doggers 28.02.2017, 09:28

Die ist auch bisschen grau

0

Oh Man...

Hättest du eine Blutvergiftung, würden wohl mehr Symptome aufkreuzen als eine "Schwellung".

Wenn du dir Sorgen machst, dann ab zum Hausarzt!

MfG

Wenn du einen roten strich siehst der allmählich den arm hochwandert dann hast du eine ansonsten alles gut

Jersinia 28.02.2017, 09:29

Falsch. Der Strich KANN kommen, muss aber nicht.

0

Ich seh nur einen Kratzer, mehr nicht.

Was möchtest Du wissen?