Angst das der Traum wahr wird?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo,

nachts räumt sich das Gehirn auf, sortiert die Eindrücke und Informationen aus den Vortagen, sortiert sie um, löscht sie etc., damit das Gehirn am nächsten Tag gut und aufgeräumt arbeiten kann. Nimmt die Wahrnehmung dabei nach innen teil, siehst Du dieses Abarbeiten als Traumbilder, häufig spielt auch die Phantasie mit, so dass sich eine bunte Geschichte ergibt.

Du hast lediglich die Informationen Terror verarbeitet, was normal ist, da diese Informationen und Eindrücke in letzter Zeit (Vorfall in München wurde anfangs auch mit Terror in Zusammenhang gebracht) sehr intensiv waren.

Der Traum wird daher nicht wahr, es ist nur ein Blick in Dein Gehirn gewesen, auf die Informationen und Eindrücke, die dort bereits vorhanden waren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sofort eine Alarmanlage kaufen. Sicherheitstür einbauen lassen. Überwachungskamera kaufen. Vorräte kaufen. Panikroom kaufen. Schusssichere Weste kaufen.

Angst verkauft dir alles - auch deine politische Meinung. Davon leben einige Parteien wunderbar.

Dabei ist Angst der schlechteste Ratgeber von allen.

Leb dein Leben - habe Spass, unternimm was mit Freunden. Und Du wirst gar nicht merken das bisher und dabei in der Richtung einfach nichts passiert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?