ANGST! DARMKREBS? ODER WAS SCHLIMMERES?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Vermutlich der Noro-Virus. Krebs jedenfalls nicht, der kommt schleichend, nicht so plötzlich und massiv. Die extremen Krämpfe beim "Kacken" und dass hauptsächlich Schleim rauskommt erinnern mich jedenfalls an diesen Noro-Virus, den ich mir auch schon zwei mal eingefangen hatte. Der verschwindet so schnell, wie er kommt, nach ca. 3- 4 Tagen. Brauchst Du nen Krankenschein, bereite es gut vor, such dir nen Arzt, den Du innerhalb einer halben Stunde erreichen kannst (sonst kackst du dir in die Hose), und geh oder fahr unmittelbar nach Deiner letzten Kloattacke los. Ansonsten bleib im Bett und steh es einfach durch. Gruß regloh.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich würde es so schnell wie möglich vom Doc abklären lassen. Eine Darmspiegelung wird dir wahrscheinlich nicht ausbleiben. Aber die ist nicht schlimm :) Es kann vieles sein. Kann genauso gut eine Colitis sein, die wird auch oft von Durchfall, Schleim, Blut im Stuhl begleitet. Colitis- Dickdarmentzündung. Gute Besserung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Könntest du Schwanger sein ? Meine Beste Freundin hatte genau diese Anzeichen !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ChokoChanel
02.11.2012, 21:27

Was war da genau?

0

Ab zur Notaufnahme!!!Gute Besserung!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geh zum Arzt meine Güte.... Wiso wartest Du da so lange ab?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

geh zum arzt mein gott...oder ins krankenaus... wann rafft ihr das endlich

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?