Angst bzw. unsicher vom ersten Tattoo. Kann jemand helfen?

6 Antworten

  • Ich kenne GENAU NULL Schmuckstücke oder Kleidungsstücke, die ich so toll finde, dass ich sie FÜR IMMER tragen möchte. Ich bin mir 100%ig sicher, dass sich mein Geschmack in den nächsten 50 Jahren immer wieder ändern wird.
  • Warum in aller Welt will man sich ein Tattoo stechen lassen, dass man für immer tragen muss, ganz egal ob man auf einem Tanzball, in der Sauna, am Strand oder sonstwo ist. Man grenzt sich selbst aus damit. man beschränkt seine Auswahl an Stilen, die man repräsentieren und ausleben kann. Warum? 
  • Wenn du es im Sommer einfach mal ausprobieren willst, dann lass dir ein Henna-Tattooo machen, genieße zwei Monate am Strand und Schwimmbad die Blicke und entscheide dann, ob genau dieses eine Motiv wirklich lebenslang der richtige Weg ist. Gut möglich, dass du nach zwei Monaten weißt, dass es doch nicht unbedingt für immer das gleiche Motiv sein muss...

Tatoo's finde ich häßlich,genau wie Piercing.

Wozu einen schönen Körper mit so'm Quatsch verunstalten.

Das größte Organ des Menschen ist die Haut,die sollte man pflegen und nicht

anmalen oder Löcher reinstanzen.

Mach Dir doch gleich ein Tatoo auf die Leber oder ein Piercing in die Niere.

Oder versuche es erstmal mit Henna,wie hier schon geschrieben.

Bevor du meckerst solltest du die Sprache richtig lernen.

0

Ich habe bis jetzt die Erfahrung gemacht dass ich es wollte, gemacht habe und bis jetzt nicht Bereut habe. Ich persönlich finde auch dass tribals geil aussehen und bestimmt findest du das auch noch gut wenn du es länger hast. Könnte ich mir vorstellen. Außerdem willst du es ja für jetzt und nicht für später .. Meine Meinung: mach es :)

Na endlich mal ein geeigneter Kommentar :) Also du wolltest es bestimmt zu 100%, hattest du keine Zweifel ob es denn nicht das richtige ist?

Weil ein Tribal kann ich mit nichts verbinden, außer das ichs gut finde. Wie lief das bei dir und was genau hast du Tattoviert?

0

Ich habe Tattoos mit Bedeutung, zum Beispiel genau das Kreuz was auf dem Grabstein meiner Großeltern abgebildet ist. Ich habe aber auch eine Feder die ja so ein "Mode" Tattoo ist. Mich stört das nicht dass andere sagen dass das dumm ist. Finde ich auch nicht. Mir gefällt es und wann soll ich das sonst machen wenn nicht jetzt? Ich meine so lange habe ich das noch nicht, erst zwei Jahre, aber wenn ich es mir angucke überlege ich manchmal wie es wäre wenn ich es nicht hätte und ob ich es vielleicht bereue. Aber dann gucke ich es an und denke mir dass das doch eine gute Entscheidung war und es gefällt mir immernoch so wie am Anfang. Es Haben ja schon viele tribals und wenn ich das sehe finde ich auch dass es gut aussieht. Jedes Mal wenn ich das bei jemandem sehe. Und die gibt es ja schon länger als diese Unendlichkeitszeichen :) Vielleicht überlegst du es dir nochmal oder machst es dir erstmal als Henna? .. Als Tipp Wenn du dir wirklich unsicher bist.

0

Tattoo kurz nach stechen verlaufen?

Hallo, ich habe mir letzte Woche Donnerstag ein Tattoo stechen lassen. Jetzt war es schon einen Tag nachschauen leicht verlaufen aber ich dachte das wäre die Farbe die noch abgehen würde und habe mir nicht bei gedacht. Jetzt habe ich Angst, dass es so bleibt. Hat jemand Tipps oder Erfahrung und kann mir vielleicht weiterhelfen.

Danke im Voraus.

...zur Frage

Ist mein Tattoo unscharf oder ist es nur Einbildung?

Hey Leute.

Könnt ihr mir helfen? Mein Tattoo (Tatze) ist mittlerweile 2 Jahre alt. Schon von Anfang an ist sie leicht "verschwommen". Ist das normal? Ich habe gelesen dass es sein kann dass es zu tief gestochen ist? Verblasst das noch mit den Jahren? :( Die Herzlinie ist ca. 1 Jahr alt und sieht auch etwas verschwommen aus.. Und das stay strong habe ich mir heute stechen lassen. Muss ich Angst haben, dass es auch so "verschwommen" wird? Alle 3 Tattoos habe ich bei dem gleichen Tattoowierer stechen lassen. Er meint aber dass das verlaufen normal ist. Bzw sich im Rahmen des normalen hält. Mach ich mich nur verrückt? Oder findet ihr das auch verschwommen?

Bitte helft mir :(

...zur Frage

Feuchtigkeits bodylotion aus versehen über frisches tattoo?

Habe mir gestern ein tattoo nach stechen lassen (Schlüsselbein). Habe mir grade die Schulter eingecremt weil ich mich leicht verbrannt hab in der Sonne und das mit der balea feuchtigkeitsbodylotion und bin aus versehen über das tattoo gekommen. Hab es mit nem wattepad abgetupft und das meiste weg bekommen und dann direkt panthenolsalbe hinterher drauf gemacht. Gehe später noch duschen aber hab Angst das das bisschen bodylotion irgendwas ausmacht?

...zur Frage

Was soll ich nur machen mein Freund ist zu geil auf Sex?

Hallo ich habe eine Frage ich bin 13 Jahre alt.Ich und mein Freund hattet auch se* seitdem will er nur noch se* gefühlt, es ist zwar schön und so aber ich habe Angst das er mich irgendwann Vergewaltigen wird wenn ich nein sage, weil wenn er sauer und geil ist bin ich ihm weit unterlegen. Und er sagt ständig wenn du so schwach bist könnte ihr dich so leicht vergewaltigen. Ich weiß nicht was ich deswegen machen soll

...zur Frage

Mein Tattoo ist nach 4 Wochen immer noch verschmiert, bleibt das so?

Hallo. Habe mir vor ca 4 Wochen ein Tattoo stechen lassen. Und die Hälfte davon ist immernoch leicht verschmiert. Es geht einfach nicht weg. Theoretisch muss es ja weg gehen, weil es nicht UNTER die Haut gestochen wurde. Es ist eben nur die Farbe, die unter der Folie verlaufen ist. Ich hab Angst, dass es echt nicht mehr weg geht. Jemand Erfahrungen?

...zur Frage

Großes Tattoo kosten?

Hi Community!

Ich hab mir überlegt mir ein großes Tattoo stechen zu lassen. Es soll über die Schulter und über den gesamten rechten Arm, ausnahme Hand gehen. Es soll ein afrikanisches oder aztekisches Muster werden. Ohne Schatten, ohne alles, einfach nur schwarz. Wieviel würde sowas bei einem guten Tätorwierer kosten?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?