Angst Bierflaschen wegzubringen?

36 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Keine Sorge, ich arbeite im Supermarkt und kann dir sagen, das geht dir als Verkäuferin am Allerwertesten vorbei ;-)

Warum hast du denn da Angst, könntest sie ja gesammelt haben um dir ein Taschengeld zu verdienen. Aber im übrigen kann ich mir nicht vorstellen, daß wenn deine Freunde trinken du nichts trinkst oder vielleicht nur Tee oder Wasser zu dir nimmst. Naja, schaffe die Flaschen weg und kaufe dir dafür Wasser. Liebe Grüße von bienemaus63

Na, ja, also ich habe gestern ausnahmsweise was mitgetrunken, aber ich mache es in der Regel eigentlich nicht :-)

0

Geh irgendwohin, wo es einen Automaten für Pfandflaschen gibt. Dann sparst du es dir nämlich auch, erst eine über gelaunte Verkäuferin ausfindig machen zu müssen und dann warten zu müssen, bis sie dir deinen Pfandbon ausgestellt hat. Das macht dann die Maschine - und die hat keine schlechte Laune und denkt sich auch nichts :-)

Sind zwei große Bier am Abend zu viel?

Hallo, ich trinke momentan eigentlich fast jeden Abend zwei große Bier. Also einen Liter. Ich fühle mich nachher nicht betrunken und kann auch um 5 aufstehen und in die Arbeit gehen. Bei mir hängt das stark mit dem Rauchen zusammen. Ich kaufe mir am Abend oft eine kleine Packung Zigarillos (da sind fünf Stück drinnen) und rauche die und trinke dazu 2 Bier. Ich hab aber Angst Alkoholiker zu werden, da ich es mich auch entspannt und ich es eigentlich zur Belohnung trinke. Gestern hab ich nicht geraucht und auch nicht getrunken, ich möchte eigentlich überhaupt nicht mehr rauchen und damit hätte sich das dann auch mit dem Trinken, weil ich nicht trinke, wenn ich nicht rauche. Trotzdem wollte ich mal fragen, ob zwei große Bier zu viel sind. Ich möchte eigentlich gar nicht trinken und auch nicht Rauchen. Ich tue es zur Entspannung und zur Belohnung. =(

Edit: Achja, ich bin 1,80 groß und habe 83 Kilo und bin männlich.

...zur Frage

Kann man Paderborner Bier mit Blue Curacao mischen oder eher nicht? Oder were es beser alt Bier zu nehmen, habe gehört der Hopfen Anteil spielt eine gros rolle?

Steht im Tittel

...zur Frage

Darf der Getränkehändler das?

Am Freitag wollte ich ein paar leere Bierflaschen für den Pfand beim Getränkehändler eintauschen. Der Getränkehändler hat die Flaschen genommen, aber hat mir kein Geld gegeben. Er hat gemeint, dass ich minderjährig bin und deswegen keine leere Flaschen umtauschen darf, wo Alkohol drinne war. Stimmt das oder hat er mich reingelegt?

...zur Frage

Erste hausparty mit 14?

Also ich bin 14 männlich und nächste Woche Samstag eingeladen den 16. Geburtstag einer Freundin nachzufeiern. Leider habe ich noch absolut gar keine Erfahrung mit sowas und ich kenne dort wahrscheinlich auch niemanden. Jetzt habe ich etwas Angst davor, will aber auch nicht absagen.

...zur Frage

Bekommt man pfand wenn man den kasten bier ohe bierflaschen abgibt?

eig schon oder??... paar freunde meinen nein!!

...zur Frage

Absturz bei party verhindern?

Hey. Also ich gehe morgen auf eine große hausparty und möchte auch etwas trinken. die meisten leute da kenne ich nicht und es ist auch generell erst meine 2 hausparty.

Ich möchte aber auf jeden fall was trinken, weil ich sehr schüchtern bin bei fremden leuten und Alkohol macht mich mutiger.

auf der letzen Party hab ich aber leider gekotz weil ich zu viel getrunken hatte... (trink auch eigentlich nicht so viel) Ich hatte einen halben Feigling, 1 Radler, 2 V+ berry, 1 normales Bier, Hugo, 3 shots vodka energy und 2 shots vodka mit Orangensaft... (kann mich nicht mehr so daran erinnern...)

Ich möchte schon betrunken sein, aber halt so dass auch alles drinnen bleibt...

wie viel sollte ich trinken bzw. was sollte ich weglassen?

Achso und ich bin weiblich und 16, falls das relevant ist :-D

danke schonmal für die hilfe :-)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?