Angst bei der Pilleneinname was falsch zu machen..:/

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo,

Das ist ganz normal, aber da gewöhnst du dich dran. Wenn du problee hast sie immmer zur selben zeit einzunehmen stell dir einfach ein wecker auf deinem Handy oder so, und irgendwann ist das für dich dann ganz normal um eine bestimmte uhrzeit zur pillen packung zu greifen :D

Lg

xDiiAMONDx3

Ok danke :)

0

Ja, aber du gewöhnst dich daran, wenn du sie immer richtig nimmst. Es ist verständlich, dass du Angst hast. Ein Kondom ist eben ein "greifbares" Verhütungsmittel und die Wirkung der Pille sieht man sozusagen nicht. Aber mach dir keine Sorgen, du bist super geschützt. :)

Ok dankeschön für deine beruhigende Antwort! (:

0

Ist schon richtig, aber aus meiner sicht.. ist das irgendwie anders. Ich hab ein paar jahre die pille genommen und musste wegen unverträglichkeit auf den nuvaring umsteigen.. und ich habe mich mit der pille irgendwie sicherer gefühlt, weil ich sie jeden Abend genommen habe.. beim Nuvaring ist das nicht so o:

0
@xDiiAMONDx3

Hm...ja nein ich fühle mich auch sicher aber ich hab einfach Angst irgendwas falsch zu machen das ich sie mal vergesse oder so.. :D

0
@xDiiAMONDx3

Ja, das kann man wohl als Steigerung betrachten. Da tickt jeder anders. ;)

0
@Miaaauu

Du weißt ja bestimmt, dass du die Pille nicht immer punktgenau einnehmen musst. Wenn du sie nach 12h eingenommen hast, gilt es als verspätet. Und wenn du sie mal wirklich vergiss, bist du nich gleich schwanger. Kannst ja vorab die Packungsbeilage lesen oder mit deinem Arzt darüber sprechen. Habe die Pille selbst schon drei Mal vergessen, danach die Anweisungen der Packungsbeilage befolgt und bin noch kinderlos. ;)

0

Das ist sicher nicht üblich. Du musst einfach zusehen, dass Du sie regelmäßig nimmst, dann machst Du überhaupt nichts falsch

Ja, dankeschön (:

0

Beipackzettel schon gelesen?? Oder vielleicht den Arzt gefragt??

Ja, ich weiß ja eigentlich Bescheid aber hab trotzdem so ein bisschen Angst.. :D

0

Was möchtest Du wissen?