Angst auf andere Wut zu haben und das sie es bemerken woher kommt das?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Du bewertest deine Gefühle als gute und schlechte Gefühle. Wut zählt bei dir zu den Tabu-Gefühlen und du erlaubst es dir nicht, auf andere Menschen wütend zu sein.

Meist kommt das daher, dass du als Kind auch nicht alle Gefühle empfinden und/ oder ausdrücken durftest. Überlege mal, wie deine Eltern reagiert haben, wenn du als Kind wütend warst: Was haben sie gesagt? Was taten sie? Blieben sie da? Wurden sie lauter? Schwiegen sie? Schauten sie böse, oder eher verachtend? Bekamen sie Angst oder wurden sie unsicher? Machten sie sich darüber lustig oder nahmen sie deine Wut nicht ernst?

Du wurdest nicht mit all deinen Gefühlen angenommen oder deine Eltern hatten selber ein Problem mit ihrer eigenen Wut und mit der Wut anderer bzw damit, dass es keine Wut geben darf.

Du willst, dass niemand deine Wut bemerkt, weil du befürchtest, dass andere dich dann nicht mehr akzeptieren werden.

Und du kannst deine eigene Wut noch gar nicht so richtig einschätzen und weißt nicht, zu was du dann fähig wärst. Dabei kann es dir helfen, eine Skala anzulegen und verschiedene Begriffe für "Wut" zu finden: auf der einen Seite z.B. "leichte Verärgerung", in der Mitte "Ungeduld, Ungehaltensein", auf der anderen Seite "Hass, Groll, Weißglut" oder was auch immer du für Begriffe findest, um deine Gefühle abzustufen.

Diese Messung auf einer Skala zeigt dir dann auch, dass es völlig normal ist, mal auf andere Menschen sauer zu sein und dass du auch nicht sofort "ganz schlimm" bist, wenn du gegen jemand ein böses Gefühl empfindest.

Du darfst bei Menschen, die stark genug sind von ihrem Charakter her oder wo du weißt, dass sie zu dir stehen, auch ausprobieren, wie du deine Wut unterschiedlich zeigen oder zumindest erstmal andeuten kannst. Anschließend kannst du dann daran feilen, deine Wut angemessen auszudrücken, dass zwar andere wissen, wie du dich fühlst, aber dass nichts kaputt geht und niemand unnötig verletzt wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

du bist innerlich unsicher und hast selbst angst...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?