Angst, AMV zu erstellen?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Also ich erstelle selbst Amv's aber ich bin mir jetzt nicht ganz sicher, ob die Antworten zu 100% richtig sind. Du kannst dir Animes, die nicht lizensiert sind downloaden (also zumindest sollte dir nichts passieren). Bei der Musikauswahl kannst du dir ja z.B die Nightcore Version des Liedes downloaden und den ersteller Fragen ob du das Lied verwenden darfst. Wenn du die Original Version verwendest, dann könnte dein Video gesperrt werden (Ob du eine Geldstrafe zahlen musst weiß ich nicht, ich glaube aber nicht). Wenn du weitere Fragen hast, dann schick mir einfach eine Anfrage. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LanceFawkes
22.02.2016, 16:14

Danke für den Stern :3 :D

0

Wenn du so besorgt bist, dann lass es einfach bleiben. Ich persönlich kenne bis jetzt kein Fall wo jemand eine Anzeige wegen Urheberrechtsverletzung bekommen hat, was aber garantiert möglich ist. Ich habe auch selbst mal AMV gemacht, ein paar wurden direkt nach dem hochladen gesperrt - und ein Detektiv Conan AMV mit über 20K Views nach einem Jahr. Außerdem sperrt YouTube auch gerne Accounts.

Ich würde dir davon abraten, zwar weiß ich nicht wie die Rechtslage in der Schweiz aussieht aber ich denke mal nicht anders als in Deutschland. Du kannst wie gesagt wegen Urheberrechtsverletzung dafür belangt werden, auch wenn ich niemanden kenne bei dem dies so war. 

Deshalb gebe ich dir auch kein Support was das erstellen von Anime betrifft.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wegen der Musik kannst du ja eine ganz andere nehmen in deinem Freundeskreis hat doch sicher jemand ein novation lounchpad (googeln es mal wenn du es noch nicht kennst) ansonsten kann ich dir nich weiter helfen wohne zwar in der schweiz aber bin nicht über die gesetzte informiert

Hoffe könnte dir helfen

LG silencer

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von silence2001
20.02.2016, 10:03

Ach und das mit dem gecrackten Programm ist nicht illegal in der Schweiz es ist zwar illegal ein gecrackten Programm zur Verfügung zu stellen aber es zu nutzen ist nicht illegal

0

Wegen der Musik:
Ich kenne einen Youtuber (namens Musikage) er erstellt 8bit musik zu anime intros etc
Seine Musik könntest du verwenden, natürlich auch nur wenn du seine Erlaubnis hast...frag ihn einfach unter den Kommentaren :D er willigt eigentlich immer ein
LG Skrippsta :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich kenne eine die Amv's erstellt und auf Youtube hochlädt trotzdem wurde bisher nur 1 Video von 20 bei ihr gestriket

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dein Vorhaben ist illegal. Du hast das Recht, die Originalanimes anzuschauen, mehr nicht. Du hast nicht das Recht, sie selber zu verändern und in Vertrieb zu bringen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Mohnfrost
20.02.2016, 08:21

Wie ist das aber mit den anderen AmV Macher? Das machen die ja trotzdem.

0

Was möchtest Du wissen?