Angst abends schlaflos?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hi

als erstes würde ich die ursache herrausfinden für dieses Problem,ich denke mal das es nicht schon immer so war, sogar erst seit neusten.Wann fing das an?

marilynmanson11 13.09.2017, 04:08

vor 1-2 Jahren es ist aber merkwürdig das es bei meiner Freundin weg ist

0
marilynmanson11 13.09.2017, 04:09

vielleicht liegt es daran das ich allein bin wenn ich schlafe

0
PEPPOLO 13.09.2017, 04:19
@marilynmanson11

hattest du mal ein schlechtes erlebis gehabt, wobei die Dunkelheit eine große rolle spielt, auch aus deiner kindheit. Vielleicht hattest du das die ganzen jahre nur verdrängt u. irgend etwas vor 1-2 jahren hat es ausgelöst,versuche dich zu erinnern. etwas muss passiert sein.

0
marilynmanson11 13.09.2017, 04:21

ich wurde 5 Jahre gemobbt und seelisch gebrochen in der Schule das war's eigentlich

0
marilynmanson11 13.09.2017, 04:23

das ging von 12-17

0
PEPPOLO 13.09.2017, 04:33
@marilynmanson11

hmm? das kindheitsalter bis über die Pubertätsjahre. Das ist eine lange zeit,was ein Kind traumatisch belasten könnte, und wie Flashback es ein im leben wieder einholen könnte.Hattest auch vielleicht keine Freunde, oder hattes eine Freundin die zu dir hielt vielleicht sogar war es deine jetzige Freundin?

0
marilynmanson11 13.09.2017, 04:37

meine ex Freundin ist mir dauernd fremdgegangen und hat mir wehgetan, Freunde hatte ich damals keine, deshalb bin ich froh jetzt so eine treue liebe Freundin zu haben

0
marilynmanson11 13.09.2017, 04:42

sie wohnt 15-20 Minuten weg von mir

0
PEPPOLO 13.09.2017, 04:46
@marilynmanson11

es geht grad nicht um deine Freundin o. wie weit weg sie wohnt (dachte aber sie wohnt auch in den gleichen ort). ich wollte wissen ob du noch in den selben ort wohnst wo du die Probleme hattest?

0
marilynmanson11 13.09.2017, 04:48

achso sorry hatte es falsch verstanden ^^ und ja da wohne ich noch

0
PEPPOLO 13.09.2017, 05:14
@marilynmanson11

also ich hatte auch früher probleme, nicht so schlimm wie bei dir aber schlimm genug. Ich habe die erfahrung gemacht, ich bin von diesen Ort weggezogen, habe alles hinter mir gelassen und einen Neuanfang gemacht wobei ich sagen muss das ich dass nie bereut habe und es mir geholfen hat. Wohne ca. 15-16 jahre schon hier, habe neue und bessere Freunde auch gefunden. Einen Neuanfang hast du bereits gestartet, deine "Freundin", bei ihr findest du irgendwas was du nicht kanntest,würde auch deine erholsamkeit in ihrer nähe erklären.Ein umzug st ein neuanfang und du bist jetzt alt genug wie u. mit wenn du dein leben führst,mache von anfang an alles richtig und arbeite daran das es so bleibt.

PS: alle meine antworten sind nur Theorien (Theorien sind nicht 100%)

ciao u. du triffst schon die richtige entscheidung.

gehe jetzt pennen, gute nacht :)

0

Mit Licht schlafen

marilynmanson11 13.09.2017, 04:08

ich muss abends schlafen muss früh raus

0
eddiefox 13.09.2017, 07:14
@marilynmanson11

Hi,

hast du mal versucht, beim Einschlafen leise ein Radio anzumachen? Das ist ein bisschen so als sei jemand da.

Ich würde einen Sender nehmen, auf dem gesprochen wird, oder du versuchst ein schönes Hörbuch mit mp3-player.

Gruß

0
marilynmanson11 13.09.2017, 23:19

Hörbuch wäre ne gute Idee danke

0

Was möchtest Du wissen?