Angst was tun?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Diese Angst hatte ich früher als kleines Kind immer gehabt.

Ich hab mir immer eingebildet, dass da jemand stand, jedoch war es immer nur ein Schatten vom Schrank und einem Vorhang, die zusammen einen komischen Schatten geworfen haben.

Ich hab mich früher dann immer unter die Decke vergraben, oder mich einfach zur anderen Seite gedreht, mittlerweile hab ich dieses Problem nicht mehr - aber, wenn ich dieses Problem wieder haben sollte, würd ich mich wieder unter die Decke verkriechen und das von Kopf bis Fuß 

Egal wen du dir vorstellst, es wird ihn nicht geben! Sei froh, dass dein Licht nicht flackert, während du Angst hast :P

Und wir sind ja hier :3

Rede mit der Person im Raum über deine Ängste.

Mit der Kissen in die Richtung schmeißen, hilft immer!

P.S. hast du schönen Horrorfilm vor ein paar Tagen angeschaut? :-)

Was möchtest Du wissen?