Angst, Schmerzen im handgelenk was tun?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Das konnte einen Sehenscheidenentzündung sein, du solltest damit zum Arzt gehen. Manchmal muss das betroffene Gelenk eine gewisse Zeit mittels Schiene ruhiggestellt werden und/oder man braucht entzündungshemmende Arzneimittel oder Salben. Eine genaue Diagnose kann aber nur der Arzt stellen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das Handgelenk wird wahrscheinlich einfach nur überbeansprucht sein. Ruhe es eine Weile aus und es wird besser und gewöhnt sich daran. 

Falls du schon ewig und oft Volleyball spielst, könnte es auch eine Sehnenscheidenentzündung sein. Aber das würdest du eigentlich deutlich merken. Wenn es nach 2 Tagen nicht besser ist, würde ich auf jeden Fall zum Onkel Doktor gehen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Roopslp
19.02.2016, 15:56

So wie du es beschrieben hast deutet alles auf Auge Bänderdehnung im Handgelenk hin.

Die beste Möglichkeit ist es das Handgelenk mit einem Coolpack zu kühlen.

Und nein du bildest dir das mit dem heiß werden nicht ein 

0

da hilft dein Sportarzt, oder geeh bitte damit zum Hausarzt oder ortopäde.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

vllt eine sehnenentzündung geh lieber zum arzt:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von IchBinUnwichtig
19.02.2016, 15:52

ist sowas schlimm und gehts wieder von alleine weg?

0
Kommentar von Koscht
19.02.2016, 15:53

du bräuchtest einen stützenden verband und eine entzündunhshemmende salbe:)

0
Kommentar von Koscht
19.02.2016, 15:54

manche brauchen sogar eine klettschiene, lass dich wirklich lieber vom arzt behandeln:)

0

Was möchtest Du wissen?