Angle eyes in Farbe,warum sind die verboten?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

in Deutschland muß alles was im öffentlichen Straßenverkehr benutzt wird auch genehmigt sein. Ist Keine Genehmigung für buntes Licht vorhanden dann gibt es Möglichkeiten eine Genehmigung zu erwirken, dazu ist das modifizierte Fahrzeug beim TÜV vorzuführen und ein Ingenieur des TÜV entscheidet dann darüber ob er die Genehmigung erteilt oder nicht. Weigert der TÜV Ingenieur sich eine Genehmigung zu erteilen,  kann seine Entscheidung vor einem Verwaltungsgericht verhandelt werden und evtl. doch noch genehmigt werden. Die Vollumfanglichen kosten müssen vom Antragsteller vor verauslagt werden. (im Verfahren eine mindestens annähernd fünf stellige Summe)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LiuKang
12.10.2016, 00:10

Das heißt dann,wenn ich zum TÜV vorfahre,mit Licht das auf Knopfdruck die Farbe ändern kann,das es eine Chance geben kann das man das erlaubt...

1

Die StVZO gibt ganz klar vor welche Beleuchtung an Fahrzeugen erlaubt ist.

Ausnahmen davon sind nicht vorgesehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LiuKang
11.10.2016, 23:46

Ich weiß diesen Teil...Aber ich möchte den Grund wissen,warum wäre es zb schlecht wen die stanlichter blau,lila oder grün wären

0

StVZO 50 Abs. 1. Ausschließlich weißes Licht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LiuKang
11.10.2016, 23:51

gelb geht auch

0
Kommentar von LiuKang
11.10.2016, 23:54

Jetzt hab ich es nachgesehen...Ich meine nicht Abblendlicht oder Fernlicht sondern tagfahrlich oder ja Standlicht...

0

Der Nächste will blaue BlinkeLämpchen oder was?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Jogie24
12.10.2016, 10:29

Nein, also bitte. Wenn schon dann aber bitte ein geiles Pink !!

1

Was möchtest Du wissen?