Angina, Rauchen und Antibiotika

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Du kannst es, aber du schrammst immer knapp am Abgrund: Soll heißen, daß es sehr warscheinlich ist, einen Rückfall mit Husten und Schluckbeschwerden zu bekommen, da das Nikotin und der Rauch permanent lokal reizt. Eigentlich solltest du noch eine Woche warten...

Kliko97 14.06.2014, 22:33

Danke schön. Dann werde ich wohl noch warten müssen.

0

Ich schließe mich an! Schluss mit der ollen Raucherei! Ganz ehrlich - wenn Du schon wieder ans Rauchen denkst, dann geht's Dir entweder schon wieder zu gut, oder es ging Dir nie schlecht genug. Wenn Du gesund werden willst, dann lass die Finger von den Glimmstängeln bis Du wieder richtig fit bist, sonst wirst Du wahrscheinlich einen Rückschlag erleiden.

Hey, das ist doch die beste Gelegenheit, mit dem Rauchen aufzuhören!

Auch wenn die Beschwerden wohl nicht wiederkommen, wenn Du weiterpaffst. Später kommen andere Beschwerden, die sind dann ernster als Halsschmerzen...

Kliko97 14.06.2014, 22:24

Ich rauche auch nur Gelegentlich. Ich bin nicht süchtig oder sonst was sondern nur einmal die Woche zum runter kommen mit Freunden.

1
Kliko97 14.06.2014, 22:24

Ich rauche auch nur Gelegentlich. Ich bin nicht süchtig oder sonst was sondern nur einmal die Woche zum runter kommen mit Freunden.

0

Was möchtest Du wissen?