Angezeigt wegen fahrerflucht?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Natürlich - die Schuldfrage wird ja erst später geklärt

Wer ist denn schon sooooo blöd und haut ab, wenn man nicht Schuld ist????

Und ja, auch das ist ein unerlaubtes Entfernen vom Unfallort und kann und sollte angezeigt werden!

freak9 03.07.2017, 21:32

nicht blöd aber es ist nicht arg das kann man selber richten

0
freak9 03.07.2017, 21:42

er ist ja selber weiter gefahren hielt seine hand hoch als würde er sorry sagen ich stand ja schon fast im parkhaus deswegen

0

Ja, denn es ist in der StVO von Unfallbeteiligten die Rede, nicht nur vom Unfallverursacher.

Ja, weil meist beide eine Mitschuld tragen

freak9 03.07.2017, 21:28

aber der schaden ist ja an meinem auto verursacht worden von dem fahrer wo mir rein gefahren ist

0
freak9 03.07.2017, 21:29

ich wollte ganz normal ins parkhaus abbiegen und es hat sich gestaut

0
schnellgedacht 03.07.2017, 21:31
@freak9

Das bedeutet nicht, dass du deswegen unschuldig bist (und selbst wenn anzeigen kann er dich so oder so)

0
freak9 03.07.2017, 21:35

versteh aber nicht wieso das klingt für mich nicht plausible

0
schnellgedacht 03.07.2017, 21:39
@freak9

Der andere ist ganz normal gerade aus gefahren, du ganz normal abgebogen, wer Recht hat wird sich später zeigen

0

Was möchtest Du wissen?