Angewohnheit Kratzen!

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich habe diesen Tick quasi "besiegt" nachdem ich als Mädchen die Pille genommen hab, weil die Pickel dann weggegangen sind. Wo nichts ist gibt's auch nichts zu kratzen. Ich weiß nur nicht, was du bist.

Ich würde beiden Geschlechtern raten, zur Kosmetikerin zu gehen. Drogerieprodukte helfen kurz, aber nicht langfristig. Außerdem weiß auch keiner, was für Pickel du hast und wo sie bei dir sitzen. Es gibt verschiedene Pickelarten, die auch andere Behandlungen brauchen. Und auch je nach dem wo sie sind können Narben zurückbleiben. Auf meienr Stirn zum Beispiel sieht man nichts mehr und da hab ich auch oft rumgekratzt.

Ich habe das selbe immer bei meinen Lippen gemacht. Und es hört sich vielleicht dämlich an aber sag einer Freundin / Freund das er dich bitte drauf hinweisen soll wenn du das machst. Und je häufiger das passiert desto bewusster wird es dir und irgendwann sagst du die selber stopp im Kopf. So war das zumindest bei mir ;)

Was möchtest Du wissen?