"Angewandte Philosophie"-Studium Unterschied zu "Philosophie"?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo!

Es kommt drauf an, für was du dich da eigentlich interessierst (Anwendung philosophischer Diskursmethodik auf schon vorhandene berufliche Bereiche oder eine wissenschaftliche Grundausbildung in Philosophie). 

Das Entscheidende ist natürlich ohnehin, was du damit beruflich machen, wofür du dich mit dem Studium qualifizieren möchtest. 

VG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich finde praktisch macht mehr Spass als Theoretisch. (Also die angewandte)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?