Angetrunken Interesse für ein Mädchen entwickelt welches ich gar nicht kenne, was tun?

4 Antworten

Mach doch was soll passieren xD

Ja ok hab ne ähnliche Story wo ich Gott jeden tag dafür danken könnte das ich diese Weib nicht weiter angeschaut habe :D

Aber solange sie normal ist mach doch wenn sie nicht gut (musste ich so schreiben xD) ist kannst ja immer noch nein sagen :D

Das Problem möchte ich mal haben, gerne auch zu meinen dazu ;)

Im Ernst, schau mal, ob Ihr Euch nüchtern auch versteht. Wenn ja, ist gut, wenn nicht, ist auch gut. Überhaupt kein Problem...

Viel Spaß!

Naja, sie hat definitiv (auch wenn vllt nur Freundschaftliches) Interesse an dir, sonst hätte sie dir nicht die Freundschaftsanfrage geschickt...
Lern sie Näher kennen, was hast du zu verlieren?
Bestenfalls hast du dann ne Feste Freundin, und wenn dus nicht komplett vermasselst schlimmstenfalls halt ne "normale" Freundin...

Wo Mädchen kennen lernen?

Ich bin jetzt fast 18 und hätte langsam Interesse an einer Beziehung, ich weiß nur nicht so recht wo ich Mädchen kennen lernen kann, in der Disco wird man wohl nicht die Liebe seines Lebens findet :D

Irgendwelche Ideen ? Und wie überwinde ich mich ein Mädchen anzusprechen ? Ich hab gar keine Probleme mit fremden Menschen zu sprechen und mich länger mit ihnen zu unterhalten, allerdings dieser erste Schritt fällt mir immer sehr schwer.

...zur Frage

Unwohles Gefühl wegen einem Jungen - Stalker?

Hello there! :)

Dieser Text könnte etwas länger werden. Also: In meiner Klasse ist seit neuerstem ein Junge, welcher im Großen und Ganzen die gleichen Interessen wie ich hat. ( Vorallem aber Musik) Er wurde in seiner Vergangenheit ziemlich fertig gemacht (hat er zumindestens erzählt). Anfangs habe ich probiert nett und höflich zu bleiben und habe mich auch mit ihm unterhalten. Jedoch ist mir bald aufgefallen, dass wir nie im Leben Freunde werden könnten, da unsere Persönlichkeiten einfach viel zu verschieden sind und ich von Natur aus eine Einzelgängerin bin. Angefangen haben meine "Probleme" mit ihm, als ich gemerkt habe, dass er denkt wir wären "BestFriends4Life" nur weil ich im Grunde genommen die gleichen Bands mag wie er. Er will sich immer mit mir unterhalten, obwohl ich mich sehr deutlich von ihm abwende und ihm zeige, dass ich wirklich keine Interesse an einem Gespräch habe. In der Klasse ist er immer mega laut und seine Stimme führt mich an manchen Tagen wirklich knapp an einen Nervenzusammenbruch heran. Er starrt mich außerdem immer an, selbst wenn ich ihm böse Blicke zuwerfe oder mich komplett von ihm wegdrehe. ( er Sitz seitlich hinter mir, weshalb ich ihn im Augenwinkel sehen kann.) Doch das schlimmste ist letzte Woche passiert : Ich war zusammen mit meinem Vater auf einem kleinen Konzert, welches auch er besucht hat. Und in der Pause zwischen den Vorbands ist er dann zu mir hergekommen und hat ein Gespräch begonnen. Da mein Vater gerade Getränke holen war, habe ich mein Handy herausgeholt und wollte ihn ausblenden. Mein Vater ist dann auch dazugekommen und wäre ihn fast ziemlich aggressiv angegangen, weil er gemerkt hat wie unwohl ich mich gefühlt habe. Jedoch ist der Junge dann auch weggegangen, woraufhin ich gehofft habe er würde nicht wieder kommen und ich könnte mit meinem Vater das Konzert genießen. Falsch gedacht. Die restliche Stunde habe ich damit verbracht mich auf meine Atmung zu konzentrieren und nicht eine Panik Attacke zu bekommen, weil er sich direkt neben mich gestellt hatte. Selbst während des Konzerts hat er mich die ganze zeit von der Seite angestarrt. Als er kurz zu seinen Begleitern gegangen ist, habe ich meinen Vater an das andere Ende des Raumes geschliffen und gehofft er würde uns nicht finden. Irgendwann muss er dann verstanden haben, dass er unerwünscht ist und ist gegangen.

Aber es ist doch verdammt unmöglich, dass deshalb meine Angstzustände wieder auftauchen oder? Kann ich etwas tun? Oder soll ich das über mich ergehen lassen? Brauche wirklich Hilfe!!

...zur Frage

Betrunken mit kumpel rumgemacht?

Hii leute also ich war gestern ziemlich betrunken und mein kumpel gannzz bisschen angetrunken. Ich hab kaum was gecheckt und ich hab mit ihm rumgemacht also er hat sich an mich rangemacht und mich auch angepackt (po usw..) und eig. Dachte ich er hat keine interesse an mir weil
Er mir eig. Nicht so viel aufmerksamkeit schenkt wenn wir mit mehreren sind und wir waren ja mehrere. Hat das was zu bedeuten? Haben danach auch nicht mehr mit ihm geredet. Er hätte sich ja auch an die anderen ranmachen können.

...zur Frage

Ich liebe sie aber sie kennt mich nicht?

Hallo erstmal, Ich bin seit letztem Wochenende ,denke ich mal, ziemlich in ein mädchen verschossen doch das proble. Ist sie kennt mich überhaupt nicht ich habe zwar eine freundin die sie kennt aber die würde sowieso alles herumerzählen und ich weiß jetzt nicht was ich machen soll ich weiß nur das sie keinen freund hat und sie genau wie ich 14 ist was soll ich jetzt tun ich denke fast nur noch an sie ?

...zur Frage

Wo kann man über sex im internet schreiben?

Ich bin M16 und möchte mich mit einer Frau oder Mädchen über Sex unterhalten, wo geht das? Oder hat jemand interesse

...zur Frage

Überfordert mit einem Mädchen?

Hey, ich bin 21 und hatte noch nie wirklich eine Beziehung. Ich bin sehr introvertiert und würde mich fast als sonderbar bezeichnen, denn während viele in meinem Alter überwiegend Partys, Saufgelage oder andere Trivialitäten im Kopf haben war ich jemand, der sich früh für Philosophie, Geschichte, Kunst, Naturwissenschaft und im Besonderen auch Sprache interessiert hat. Leider war ich nicht zuletzt deshalb schon immer jemand, der Schwierigkeiten damit hatte, mich mit anderen anzufreunden, weil die meisten mich irgendwie schräg fanden und ich mich mit niemandem identifizieren konnte. Zu Mädchen habe ich mein bisheriges Leben lang noch absolut keinen Draht gefunden. Auch die fanden mich überwiegend komisch, ich gehörte nicht zu den "coolen Kids", präsentierte mich nicht durchgestylt und habe mich auch nie angebiedert. Und ich war natürlich etwas schüchtern - wie soll es anders sein, wenn man all die Jahre keinen Anschluss findet. Auf der Uni habe ich ein Mädchen kennengelernt, das allerdings ziemlich begeistert von mir ist. Wir haben letztes Semester immer mal wieder sporadisch zusammengesessen und es egaben sich dann irgendwann längere Gespräche und schien besonderen Gefallen an meiner tiefgründigen, wenn auch etwas weltabgewandten Art zu finden, hielt die Gespräche stets am laufen und zeigte riesiges Interesse. Ich dachte sie sei einfach nur froh, des geistigen Austausches wegen, weil sie einfach traumhaft toll aussieht (und ich nicht). Allerdings wurde sie dann schnell "anders" und auch ziemlich anhänglich. Sie ist sofort bei mir, wenn sie mich sieht, hat stets ein Lächeln auf den Lippen in meiner Nähe, wird aber auch teilweise ziemlich sentimental bei mir und vertraut mir sehr persönliche Dinge an. Dann fing sie an, mich z.B. einfach mal so von hinten zu umklammern, wenn ich irgendwo saß oder sich einfach mal an mich zu kuscheln. Gestern hat sie mich zu streicheln begonnen, aber ich habe irgendwie seltsam reagiert und sie hat mich gefragt, was mit mir los sei. Das Problem, ist dass ich innerlich sehr stark angespannt bin. Ich bekomme Herzrasen, werde nervös, es ist noch so ungewohnt und sie ist ein tolles, wunderschönes Mädchen. Es ist surreal. Wie kann ich ihr beibringen, dass das gar nichts mit ihr zu tun hat und das schnell in den Griff kriegen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?