Angestelltenverhältnis während der Schulzeit (Abitur)?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Wenn dein Kollege 19 ist, ist er nicht mehr schulpflichtig; er kann also machen, was er möchte. Es kann aber gut sein, dass dein Lehrer nicht weiß, dass dein Kollege schon 19 ist. Ist ja an der Schule eher die Ausnahme. Denn er erst 18 wäre, hätte dein Lehrer Recht: Man ist bis zum Ende des Schuljahres, in dem man seinen 18. Geburtstag feiert, schulpflichtig.

Was ich mir allerdings schwierig vorstelle, ist es, Abi und Job zeitlich unter einen Hut zu bekommen.

=> Wenn er zu oft im Unterricht fehlt, wird er nicht zum Abi zugelassen.
=> Am Wochenende sollte man als angehender Abiturient bisweilen auch mal lernen.

LG und deinem Kollegen viel Erfolg bei diesem ambitionierten Plan!

MCX

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?