Angestellte Überstunden abfeiern bzw. ausbezahlen

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Im Angestelltenverhältnis gibt es in der Tag eine so genannte Jahres - Sollstunden - Regelung, bei der vereinbart wird, dass der Arbeitnehmer bis zu Stunden x ohne Ausgleich erbringen muss. Es gibt aber auch eine Obergrenze die dabei nicht überschritten werden darf, ka. wie hoch die aktuell ist. In der Regel wird bei solchen Regelungen argumentiert, dass das Gehalt höher ist weil man diese Regelung hat. Nach meinem Wissen ist das vollkommen legitim.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xmp999
31.01.2013, 10:15

ja legitim wäre es wenn das Gehalt einer solchen "Jahres - Sollstunden - Regelung" entsprechen wurde. Eine solche Regelung wurde noch nie angesprochen.

0

reine verarsche wende dich an deine gewerkschaft wer arbeitet muss auch bezahlt werden etseiden die überstunden sind mit dem gehalt abgegolten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?