Angestellte im Diakonischen werk automatisch im öffentlichen Dienst(Kfz Versicherung)

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Diakonie, dass ist Kirche, Bezahlung in Anlehnung an den Tarif des öffentlichen Dienstes, ist aber selbst kein öffentlicher Dienst, oder? Weiß auch nicht, ob es da noch so große Tarif-Unterschiede gibt, heutzutage, wo entweder Preisabsprachen oder gegenseitiges Unterbiete stattfindet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von agi0815
24.11.2011, 20:58

Es geht jetzt weniger um die Bezahlung sondern eher darum ob Sie von ihrem Arbeitgeber so eine Bescheinigung bekommen würde. SIe hat jetzt Schiss da anzurufen und denkt das Sie Ärger bekommt(warum auch immer) Die Kirchen unterliegen nicht dem Tarif des öffentlichen Dienstes, sondern Sie haben einen eigenen Tarifvertrag(Arbeitsvertragsrichlinien)... Hab schon ewig gegoogelt aber keine Antwort auf meine Frage gefunden. Mein Makler meinte er hat mehrere Klienten die zwar bei einem anderen Diakonischem Werk angestellt sind und die haben so eine Bescheinigung bekommen...

0

Reicht nur Bescheinigung der Arbeitgeber und dann bekommen sie von 5 bis 10% Rabatt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Marysia
07.05.2012, 20:34

Zu Vervaltung nur anrufen und die schicken die Bescheinigung.

0

Was möchtest Du wissen?