Angesteckt mit dem Lungenwurm? Möglich?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Eher unwahrscheinlich, weil die Lungenwürmer Parasiten sind und im Körper der Nacktschnecke, dem Wirt, leben. Vom gesunden Menschenverstand abgeleitet können die auch im Kot der Schnecke nicht lange überleben, weil sie ja nicht vom Kot der Schnecke leben, sondern eben von dem biologischen Organismus Schnecke. Also mach Dir keine Sorgen. Aber in Zukunft solltest Du Salat, Gemüse und Obst gut waschen, bevor es in den Mund wandert.

Gewaschen hab ich es, nur begebe ich mich ab und zu in die Natur und esse dort was man essen kann und da ist es meistens nicht abgewaschen.

Aber du sagtest "Eher unwahrscheinlich", heißt das es wäre zu einem geringen Prozentsatz doch möglich sich so anzustecken?

0
@captainprice97

Ganz ausschließen kann ich es nicht, vielleicht hat ja eine Schnecke gerade auf dem Blatt, was Du gepflückt hast, gemacht, und da war vielleicht solch ein Wurm drin, der noch gelebt hat...

Mach Dir mal keine Sorgen, es ist bestimmt alles gut.

0

Lungenwürmer leben IM Körper ihrer Wirte. So lang du also nicht eine Nacktschnecke roh verzehrst, kannst du von ihr nicht angesteckt werden.

Ja, ist möglich und es trifft besonders die, die nach 22 Uhr noch am PC sitzen obwohl sie längst im Bett liegen sollten, weil morgen Schule ist!

Was möchtest Du wissen?