Angesprochen zu werden , vermeiden?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Sag doch einfach NEIN, wenn man Dich nach Deiner Nummer fragt oder ob irgendwer sich neben Dich setzen darf, weil er Dich süß findet. Begründen musst Du da garnichts. Du willst nicht und Ende.

Lüg auch nicht so phantasievoll ("bin verheiratet" etc). Das merken die Kerle und sehen das eher als Anreiz, weiterzugraben.

An Bahnhöfen kannst Dich auch in die Nähe von älteren Leuten stellen. Nur die wirklich dreisten Spinner trauen sich dann noch Dich anzumachen. Aber die älteren Leute werden schon einschreiten, wenn es zu arg wird. ;)

Sind sonst keine anderen Menschen da sage laut (aber bitte nicht schreien!) und deutlich, daß sie aufhören sollen, Dich zu belästigen, wenn das NEIN nichts bringt. 

Auf das Kompliment "Du bist wunderschön" sag höflich: "Danke, aber ich bin nicht interessiert." bevor derjenige den Satz beenden kann... Und setz Dich nicht weg! Flucht weckt ja eher den Jagdinstinkt. o.O

Er muss gehen. Oder wenigstens die Klappe halten. ;)

warehouse14

nicht mehr schminken, nicht duschen, ne Maske tragen, Nen Ball unter dein T-Shirt tragen, trainieren bis du breit bist. Aber hey, ist das nicht schön, wenn du anderen gefällst? Ich rate dir, dich nicht mehr zu schminken, und wenn dich dann die Leute schön finden ist doch gut, kannst dann sagen, sorry ich steh nicht auf solch billige Anmache, sei ehrlich (sonst traut sich jemand zB, einer der zuschaut aber eig supercool wäre, nicht mehr dich anzusprechen)

peace :)

Was möchtest Du wissen?