Angeschwollenes Zahnfleisch hinter dem linken Weisheitszahn (unten)!

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ein nicht vollständig durchgebrochener Weisheitszahn ist mit einer Schleimhautkapuze bedeckt. Wenn sich Bakterien oder Speisereste dort einlagern, kommt es zu einer Entzündung der Schleimhaut /Zahnfleisches. Diese Entzündung verursacht die Schmerzen, den Eiter kannst Du nicht sehen. Wenn Du Pech hast, dann wird es noch schlimmer und Du kannst den Mund nicht mehr richtig öffnen. Versuche den Zahn so sauber wie möglich zu halten und spüle mit Chlorhexamed. Die Wange kühlen kann auch helfen. Sollten die Schmerzen schlimmer werden, kommst Du nicht an einem Zahnarztbesuch vorbei, dort wird die Region gereinigt und die Zahnfleischtasche ein Medikament eingebracht und/oder ein Antibiotikum verschrieben.

Hallo,

Weisheitszähne die nur teilweise durchgebrochen sind neigen in vielen Fällen dazu an den Zahnfleischtaschen Entzündungen auszulösen. Unbehandelt können diese Entzündungen in den Kieferknochen wandern. Dies bedarf einer zahnärztlichen Untersuchung.

Diese Entzündungen müssen auch nicht mit Eiterbildung einhergehen.

Vielen lieben dank für die hilfreichantworten! deichgoettin ich kenne mich in diesem gebiet nicht wirklich aus aber wie gesagt letztes Mal Als ich das hatte hat der zahnarzt nichts gemacht da er meinte das ist nur Weil der zahn wieder ein bisschen raus kommt! Habe den ganzen tag eis gelutscht, habe keine schmerzen mehr Und die schwellung ist auch schon ein bisschen zurück gegangen!

Deichgoettin 09.08.2014, 22:16

Dann drück ich dir die Daumen, daß Du am ZA vorbeikommst. Lutsch ruhig zwischendurch immer wieder mal Eis. kann nur vorn Vorteil sein. L.G. schönen Urlaub :-)

0

Also meine Freundin hat da ahnung von und sagt,mit kamillentee spülen ist gut nicht so viel daran rumspielen,trotzdem normal weiter putzen . UND wenn sie vielleicht da in der apotheke haben Chlorhexamed bzw. ´´Chlorhexidin , oder ´´Kamistad, oder Solcoseryl besorgen .

gute besserung :)

Versuchs mal mit Teebaumöl/tea tree oil. Das bekommt man überall wos medikamente gibt, oder in Drogerien. Ist ein kleiner Alleskönner. Ein Paar Tropfen in ein Glas, und gut durchspülen. Aber nicht Schlucken! Mir hat das schon oft geholfen, auch bei Zahnfleischproblemen.

Achja, das sollte man vorher erst auf der haut testen, gibt Leute die darauf allergisch reagieren.

Was möchtest Du wissen?