angeschwollener Bauch durch Pille?

4 Antworten

 Hab im Internet gelesen, dass die Pille Wassereinlagerungen verursachen können und die Östrogene die Fetteinlagerung im Bauch fördern. 

  •  Die Östrogene der Pille dazu führen, dass Wasser ins Körpergewebe eingelagert wird. Durch diese Einlagerungen kann es auch zu einer Gewichtszunahme kommen. Einige nehmen nicht zu, andere nur wenige Kilos und andere über 10 Kilo. 
  • Es wird aber bei den modernen Pillen versucht durch die Kombination mit Gestagen diesen Prozess entgegen zu wirken. Das wird als antimineralokortikoide Wirkung bezeichnet. 
  • Aber einige Zunahmen werden sehr oft auch als Willkommen betrachtet. Zum Beispiel die Zunahme des Brustvolumens. Die Verabreichung der weiblichen Sexualhormone Östrogen und Gestagen ergibt die Möglichkeit, eine nicht oder unterentwickelte Brust zum Wachstum zu bringen. Östrogene und Gestagene fördern die Entwicklung des Brustdrüsenkörpers. 
  • Solange du keinen Fehler machst, musst du auch keine Schwangerschaft befürchten. Wenn du mit den körperlichen Veränderungen unzufrieden bist, berede es mit deinem Frauenarzt. Manchmal kann ein einfacher Wechsel schon reichen und deine Probleme lösen sich. Aber du musst es ansprechen. 

Wenn Frauen trotz Pille schwanger werden: 

  • Zum Beispiel können sich typische Symptome ausbilden, die durch die vermehrte Produktion des Hormons Beta- HCG´s hervorgerufen werden. Dieses wird nach der erfolgreichen Einnistung der Eizelle gebildet. Es dient dazu eine Schwangerschaft aufrecht zu erhalten. Es sind dann Symptome wie Spannen in den Brüsten, verfärbte Warzenhöfe, eventuell schon auftretende Übelkeit zu bemerken. Dann sollte man zur Sicherheit einen Test machen oder den Frauenarzt um Rat fragen.
  •  Ein weiteres Anzeichen kann die Entzugsblutung sein. Auch wenn diese künstlich ist, durch den Abfall der Hormone in der Zeit, in der keine Pille genommen wird, kann sie doch etwas aussagen. Sie kann auch trotz Schwangerschaft auftreten. Aber sie wird dann eher in einer veränderten Form auftreten. Sprich die Stärke zur normalen Blutung ist reduziert, die Farbe wird mehr bräunlich sein oder sie bliebt gar aus. Das wird ebenfalls durch das Hormon Beta- HCG ausgelöst. Es dient dazu, die Schwangerschaft aufrecht zu erhalten. Aus diesem Grund versucht der Körper eine bestehende Schwangerschaft zu schützen und versucht die Gebärmutterschleimhaut nicht abzustoßen oder es einzudämmen. Sonst könnte die Schwangerschaft gefährdet werden und es würde zu einem Abort kommen. Daher sollte man auch bei Auffälligkeiten bei der Entzugsblutung einen Schwangerschaftstest machen oder seinen Arzt konsultieren. 

Besprech das bald mal mit deinem FA es kann sein dass es von der Pille kommt und dass er dir dann eine andere Sorte verschreibt.

Also ich glaub zwar nicht das du schwanger bist. Aber du kannst dr doch einfach aus der Drogerie einen Test holen draufpinkeln und gut ist :D

Schwanger trotz Pille und Periode?geht das?

Habe mal ne doofe Frage. Also kann man trotz Pille ( immer richtihe Einnahme ) und Periode schwanger sein? Denn in den letzten Wochen hab ich das Gefühlt das mein Bauch immer dicker und strämmer wird. Aber mit Pille und auch Periode das kann doch nicht oder?

...zur Frage

Warum sieht mein Bauch so aus, als sei ich schwanger, obwohl ich jeden Tag meine Pille nehme?

Also mir ist seit paar wochen aufgefallen, dass mein Bauch ziemlich dick ist wenn ich ihn rausstrecke, es sieht wirklich so aus als sei ich schwanger, auch weil der Unterleib ziemlich dick erscheint. Ich nehme täglich meine Pille und habe auch vor 2 wochen meine Tage wie normal gehabt und trotzdem ist er so unnormal dick geformt. Ich hatte schon immer ein bisschen Bauch den ich immer einziehen musste/wollte, aber mir ist noch nie aufgefallen, dass er so komisch geformt ist wenn ich ihn ausstreche, vor allem auch, dass der unterleib so mit raus kommt, es sieht so gebeult aus. Ich hab mega angst, dass ich irgendwie Schwanger sein könnte von meinem Ex-freund, obwohl ich ja immer die Pille genommen habe und obwohl das auch nicht gehen könnte, aber wieso ist er dann so komisch geformt?!

...zur Frage

Schwanger oder doch nur aufgebläht?

Hallo, Also ich hatte vor ungefähr 3 Wochen ungeschützten Geschlechtsverkehr und zu diesem Zeitpunkt habe ich keine Pille genommen. Habe dann direkt am Tag danach die Pille danach genommen und wieder mit der normalen Pille angefangen. Meine Periode habe ich dann kurz danach bekommen, aber habe die normale Pille trotzdem weiter genommen, bis heute. Und dann muesste meine Periode kommen. Vor 4 Tagen habe ich mich zweimal übergeben muessen und seitdem ist mein Bauch so komisch dick oder aufgebläht und Appetit habe ich auch nicht wirklich. Bin ich schwanger oder ist mein Bauch nur aufgebläht ?

...zur Frage

Schwanger, trotz Pille - HILFE?

Ich nehme seit etwa 4 Monaten die Pille. Nun war ich im Urlaub und habe meine Tage verschoben. Zeitverschiebung, anderes Essen etc. Seit 1 1/2 Wochen habe ich immer ein Ziehen im Bauch, einen aufgeblähten Bauch und mir ist schlecht (etwa seit dem 5. Tag im Urlaub). Was soll ich nun machen? Ist es möglich, dass ich schwanger bin? LG und danke für eure Antworten

...zur Frage

Wahrscheinlichkeit durch Lusttropfen?

Weil ich noch keine gescheite Antwort bekommen habe...
Undzwar hab ich eine etwas länger frage...
Ich hatte 'nur' Petting mit meinem freund, und ich hab Angst dass der Lusttropfen irgendwie was auslösen könnte...
Zudem habe ich glaube ich in der 3ten einnahmewoche meine Pille vergessen, aber dann trotzdem durchgenommen, und heute die letzte Pille eingenommen.
Das Ereignis mit meinem Freund war Ca vor 1 1/2 Wochen.
Jedoch hab ich seit 1/2 Wochen immer wenn ich meinen Bauch einziehe starke unterleibsschmerzen und muss öfter als sonst aufstoßen ..
Also so am übermorgen muss ich ja meine Tage bekommen, aber bekomm ich die unter Einfluss einer möglichen Schwangerschaft trotzdem oder bleiben sie aus mit der Pille?
Kann man denn da schwanger werden wenn man die Pille mal vergisst.. Vom Lusttropfen? Wie hoch ist da denn die Wahrscheinlichkeit?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?