Angeschwollene Nippel, Mann?

3 Antworten

Das habe ich auch schon seit 2 jahren und ich bin 14 es fühlt sich wie ein knoten in der brust an aber wenn man drückt dann tuts bissl weh aber manchmal geht die schwellung zurück und dann kommt sie wieder! Aber wenn mir kalt wird z.b baden im gletschersee werden sie wieder normal! Aber das ist normal in der Pubertät mach dir keine Sorgen! ;-)

so ist es bei mir auch, Dankeschön!

0

du bist erst 15, das geht zurück, dauert aber

Wie lange glaubst du dauert das noch?

0

Gynäkomastie (männlich)

Hallo bin männlich und grade 20 geworden. Ich leide seid ca. 8 Jahren (länger kann ich mich nicht zurück erinnern) an Gynäkomstie (nicht 100% sicher ob es das ist).

Meine Brustform ist normal, aber meine Nippel sind "aufgequollen". Ich bin nicht Übergewichtig sondern "normal", würd ich sagen

Wenn ich z.B. dusche werden die Nippel, ganz normal und ich hab auch keine Probleme damit.

Hat jemand vielleicht einen Rat, was man dagegen machen kann bzw ob man überhauüpt was dagen machen kann

Mit freundlichen Grüten

...zur Frage

Pubertätsgynäkomastie geht nicht weg seit 3,5 Jahren...Bin am Verzweifeln?

Hallo ich bin 16 und habe seid knapp 3,5 Jahren eine Gynäkomastie. Ich mache mir langsam sorgen das sie nicht wieder weg geht weil im Internet steht "in den meisten Fällen bildet es sich zurück". Kann mir jemand klarheit verschaffen wie lange es dauern kann und was ist wenn sich das nicht mehr zurückbildet ? War jz zweimal beim Arzt , welcher meinte (sinngemäß) : wird schon weggehen ... Aber passiert nichts :( Brustansatz ist fast garnicht vorhanden , aber die Nippel sind echt stark angeschwollen :( Jz wo bald die Zeit der Poolpartys ist , ist das echt wieder blöd :( Op machen die msiten wohl leider erst ab 18... Gibt es noch eine Chance , dass das weggeht oder ist es zuspät?

Und das alles hat mit kleinen Knoten unter der Brust angefangen :(

Danke für eure Antworten

...zur Frage

Kennt sich jemand mit Gynäkomastie aus?

Hallo,

ich bin 17 Jahre alt, nicht übergewichtig (eher muskulös (nicht Egoistisch gemeint)) und habe ein kleines, peinliches Problem mit meinen Brustwarzen. Sie sind durchgehend geschwollen. Bei Kälte oder Schmerz ziehen Sie sich zusammen. Bei Berührung tuen sie nicht weh und sind nicht überempfindlich, nur ein "bisschen" größer als sonst. Ich habe das Problem seit dem ich 15 1/2 Jahre alt bin, der Arzt meinte das es mit der Zeit wieder verschwindet, aber ich schäme mich damit einfach nur. Da meine Freunde und mein Weib gerne ins Freibad gehen muss ich natürlich auch dabei sein aber es ist jedes mal so peinlich. Jedes mal vorm T-Shirt ausziehen die Nippel kurz zwicken o. Ä. damit sie wieder "gut" aussehen. Bin echt am verzweifeln und will auch nicht gleich zum Arzt gehen weil ich Angst habe .... Ich mach regelmäßig Sport und bin seit 2 Jahren, 2-3 mal die Woche im Gym. Eine Hilfreiche Antwort wäre Nett :)

...zur Frage

Sauna entwässert?

Hey ihr lieben :)

Bin morgen auf einer Geschäfts feier eingeladen. Leiter hab ich die letzten paar Tage sehr viel gegessen und ich merke dass ich total angeschwollenen Bauch und Beine hab. Damit mir meine Kleidung für morgen passt , habe ich mir gedacht , morgen in die Sauna zu gehen. Viele haben erzählt dass man für ein paar Stunden schon schlanker aussieht da man viel schwitzt und viel Wasser aus dem Körper verliert . Dann habe ich aber gerade gelesen , , dass man aber durch den Sauna Besuch dicke angeschwollene Beine kriegt durch die Hitze . Was stimmt denn nun? Verliere ich Wasser oder bekomme ich angeschwollene Beine? Bin morgen zum ersten mal in die Sauna. Danke schonmal im voraus :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?