Angeschwollene Blase auf der Unterlippe?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Die bekommst Du nur dann weg, wenn Du jetzt aufhörst, daran herumzuspielen. Je weniger Du mit Zunge und Zähnen daran herumbastelst, desto schneller ist das wieder weg.

Wenn das wehtut, dann könntest Du Dir "Kamistad-Gel" aus der Apotheke holen (Vorsicht bei Allergie gegen Kamille). Das ist eine Salbe, welche die Schleimhaut betäubt und gleichzeitig heilend wirkt. Davon braucht man super wenig, also bitte nicht wundern, wenn man lediglich eine 5g Tube bekommt. Nach Auftragung der Salbe fühlt es sich an wie beim Zahnarzt nach der Spritze.

Ich weiß nur zu gut, wie es Dir gerade geht. Auch ich hatte in der Kindheit einen Unfall (bin mit dem Mund auf eine dieser Turnstangen auf dem Spielplatz geknallt) und jetzt eine Narbe innen an der Unterlippe. Da spielt man automatisch dran herum, ich weiß. Genau das ist Dir jetzt aber verboten.

Kau Kaugummi oder so, damit Du nicht in Versuchung gerätst, an der Blase herumzuspielen.

Ich wünsche Dir alles Gute

Was möchtest Du wissen?